Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta, 0,7 L, 42,5%

Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta 0,7L 42,5%
34,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (49,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Peru: Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta - Dekorative, schwarze Inkaflasche gefüllt mit aromatischem Tresterbrand. Für Pisco Sour und andere Cocktails.
  • PD-02684
  • Ohne Farbstoff
Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta 0,7L 42,5% Über Ocucaje Pisco Pisco hat in Peru eine... mehr
Produktinformationen "Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta, 0,7 L, 42,5%"

Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta 0,7L 42,5%

Über Ocucaje Pisco

Pisco hat in Peru eine lange Tradition, die unter anderem eng mit einem Mann verbunden ist. Dies ist der ehemalige Staatspräsident Domingo Elias, der als einer der wohlhabendsten und erfolgreichsten Männer ganz Perus galt. Bis zu seinem Tode im Jahre 1867 war Domingo Elias dafür verantwortlich, dass die Hafenerweiterungen in der heutigen Stadt Pisco stark vorangetrieben wurden. Erst die modernisierten Hafenanlagen ermöglichten damals steigende Exportzahlen und damit auch den globalen Erfolg der Spirituose Pisco. Angetrieben durch die sich positiv entwickelnde Wirtschaft, stiegen viele Unternehmer in die Pisco-Branche ein. Darunter waren auch Senor Zunini und Senor Osella, welche zusammen 1898 die Firma Ocucaje Pisco gründeten.

Im Jahre 1932 erfolgte schließlich die Übernahme von Ocucaje Pisco durch Senor Rubini Truel, dessen Nachfahren die Geschicke von Ocucaje Pisco noch heute leiten. Während dieser Zeit musste die Firma Ocucaje Pisco einige Tiefschläge einstecken, wobei die staatliche Enteignung 1970 wohl die schwerwiegendste war. Bedingt durch die Enteignung der Weinberge, die übrigens früher Domingo Elias gehörten, verwilderten die Reben und es dauerte viele Jahre sie wieder auf das alte Niveau zu heben. Durch mustergültige Arbeit der Eigentümer von Ocucaje Pisco gelang es jedoch den Zustand vor der Enteignung wieder herzustellen und somit auch die Qualität des Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta zu gewährleisten.

Die Herstellung und der Geschmack des Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta

Obwohl Ocucaje Pisco der größte Hersteller von Pisco in Peru ist, wird teils mit sehr traditionellen Methoden gearbeitet. So sind beispielsweise zwei Brennhäfen aus den 1920er Jahren immer noch in Betrieb und sorgen für einen sehr authentischen Pisco Geschmack.

Der Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta wird aus der Traubensorte Quebranta destilliert, die für ihren zurückaltenden aber eleganten Geschmack bekannt ist. Ähnlich präsentiert sich auch der Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta, dessen Bouquet eher mild ist, der sich dann aber am Gaumen mit purer Eleganz präsentiert. Der Nachklang des Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta ist sehr vielschichtig und glanzvoll. Abgefüllt wird der Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta in einer formschönen Flasche, die einer traditionellen Tonfigur der Paracas-Kultur nachempfunden ist. Der Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta ist ein optisches und geschmackliches Highlight an jeder Hausbar!

Alkoholgehalt: 42,5% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Peru
Typ: Pisco
verantw. Lebensmittelunternehmer: Haromex Development GmbH, Weihersfeld 45, 41379 Brüggen, Deutschland
Weiterführende Links zu "Ocucaje Huaco Negro Pisco Quebranta, 0,7 L, 42,5%"
Ocucaje Huaco Color Pisco Quebranta 0,7L 42,5% Ocucaje Huaco Color Pisco Quebranta, 0,7 L, 42,5%
Inhalt 0.7 Liter (49,93 € * / 1 Liter)
34,95 € *
Ocucaje Pisco Puro Quebranta Ocucaje Pisco Puro Quebranta, 0,7 L, 44,0%
Inhalt 0.7 Liter (34,71 € * / 1 Liter)
24,30 € *
Ocucaje Mosto Verde Torontel, Ocucaje Mosto Verde Torontel, 0,5L 42,50%
Inhalt 0.5 Liter (53,90 € * / 1 Liter)
26,95 € *
Ocucaje Mosto Verde Quebranta 0,5L 42,5% Ocucaje Mosto Verde Quebranta, 0,5L 42,5%
Inhalt 0.5 Liter (53,90 € * / 1 Liter)
26,95 € *
Ocucaje Pisco Mosto Verde Acholado 0,5L 42,5% Ocucaje Pisco Mosto Verde Acholado 0,5L 42,5%
Inhalt 0.5 Liter (57,00 € * / 1 Liter)
28,50 € *