Hooghoudt Vieux, 1 L, 35%

Hooghoudt Vieux, 1 L, 35%
13,85 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Niederlanden: Hooghoudt Vieux ist ein niederländischer Weinbrand, der unter der Verwendung von eaux-de-vie aus Frankreich hergestellt wird. Gelagert wird er traditionell in Fässern aus Eichenholz und erhält so seinen charakteristischen milden Geschmack. Ein Weinbrand ohne Ecken und Kanten, der sich ideal für den alltäglichen Genuss eignet.
  • PD-05124
  • mit Farbstoff
Die Geschichte von Hooghoudt Das Jahr 1888 ist in Deutschland als Dreikaiserjahr in die... mehr
Produktinformationen "Hooghoudt Vieux, 1 L, 35%"

Die Geschichte von Hooghoudt
Das Jahr 1888 ist in Deutschland als Dreikaiserjahr in die Geschichte eingegangen. Nach Wilheim I. war Friedrich III. für 99 Tage an der Macht, bevor er an Kehlkopfkrebs starb und sein Sohn Wilhelm II. den Thron als Deutscher Kaiser und König von Preußen bestieg.

In diesem Jahr, indem übrigens auch Jack the Ripper sein Unwesen trieb, gründete das Ehepaar Grietje und Jan Hooghoudt im Herzen der heutigen Stadt Groningen die Likör und Spirituosenmanufaktur Hooghoudt. Da die Hooghoudts anfangs noch keine eigene Brennblase besaßen, konzentrierte sie sich auf die Herstellung von Likören und Kräuterbitter. Den dafür benötigten Neutralalkohol kauften sie in höchster Qualität von externen Zulieferern und die verwendeten Rohstoffe wie Früchte, Kräuter und Gewürze verarbeiteten sie nach neusten wissenschaftlichen Standards. Durch die Lektüre der aktuellen wissenschaftlichen Veröffentlichungen stellten sie sicher, dass die Geschmacks- und Wirkstoffe im bestmöglichen Maße aus den Rohstoffen extrahiert werden. Der hohe Aufwand machte sich bemerkbar, denn die Kunden griffen immer öfter zu den qualitativ hochwertigen Produkten von Hooghoudt. Da die Nachfrage stetig stieg, waren die Produktionskapazitäten irgendwann erschöpft und die Familie musste ihre Räumlichkeiten erweitern. Im Jahr 1914 wurde die Manufaktur daher modernisiert und ausgebaut und weitere sechs Jahre später schließlich die erste eigene Brennblase gekauft. Mit dieser destillierte Grietje den „Oude Klare“ den ersten Genever von Hooghoudt und man machte sich damit unabhängig von externen Lieferanten. Im Jahr 1926 stieg schließlich Sohn Ludolf Hooghoudt in den Betrieb ein und führte diesen erfolgreich weiter.

Mittlerweile ist mitBert Hooghoudt die vierte Generation an die Spitze des Familienunternehmens und hat dieses mit Weitsicht in das 21. Jahrhundert geführt. Unter ihm wurde das Portfolio maßgeblich erweitert und das Design der Produkte einer Verjüngungskur unterzogen.

 

Hooghoudt Vieux
Der Hooghoudt Vieux ist ein samtig geschmeidiger Weinbrand. Dieser wird mit feinen eaux-de-vie aus der französischen Cognac-Region hergestellt. Das frische Destillat reift für mehrere Jahre in Fässern aus Eichenholz, bevor es schließlich mit sanften 35 % vol. abgefüllt wird. Ein entspannt zu trinkender Weinbrand, der sich gut für den unkomplizierten Genuss eignet. 

Alkoholgehalt: 35% Vol.
Füllmenge: 1 Liter
Land: Niederlande
Typ: Brandy
verantw. Lebensmittelunternehmer: Hooghoudt Distillers BV, Hooghoudtstraat 1, 9723 TG, Groningen Niederlande
Weiterführende Links zu "Hooghoudt Vieux, 1 L, 35%"