Flemish Gin Twenty-Three 0,7 L 46%

Flemish Gin Twenty-Three 0,7 L 46%
37,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (54,21 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Belgien: Flemish Gin Twenty-Three wird – wie es der Name schon sagt – mit 23 Botanicals hergestellt. Angelehnt an den Stil eines belgischen Genevers, besitzt dieser Gin einen eigenen Charakter. Noten von Johannisbrot und Mariendistel sorgen für ein ganz neues Geschmackserlebnis.
Angebot:

7% auf Gin und Genever.

*1
*1 Angebot gültig bis zum 31.05.2018
  • PD-05034
Die Geschichte des Gins Belgien ist nicht unbedingt das erste Land, das einem bei dem Wort... mehr
Produktinformationen "Flemish Gin Twenty-Three 0,7 L 46%"

Die Geschichte des Gins
Belgien ist nicht unbedingt das erste Land, das einem bei dem Wort „Gin“ in den Kopf schießt. Und doch hat unser Nachbarstaat deutlich mehr mit der edlen Spirituose gemein, als einem vielleicht bewusst ist.

Bereits im frühen Mittelalter kannte man in Flandern die angeblich heilende Wirkung von Wacholderbeeren. So beschrieb etwa der flämischer Schriftsteller und Übersetzer Jacob van Maerlant bereits in seinem Buch „Der naturen bloeme“ (Alles über die Natur) im Jahr 1269 über Wacholder als kräftigende Medizin. Ab dem 16. Jahrhundert begann man dann erstmals mit der Produktion von Branntwein. Da dieser allerdings wenig mit den heutigen Destillaten gemeinsam hatte, versetze man den Brand oft mit Kräutern und Gewürzen um diesen schmackhafter zu machen. Auf diese Weise entstand der auch heute noch in den Niederlanden und Belgien sehr beliebte Genever, der mit Wacholder aromatisiert wird.

Britische Soldaten, die die Niederländer im Holländisch-Spanischen Krieg unterstützen, brachten den Genever schließlich auf die Insel, wo er leicht abgewandelt produziert wurde und schließlich unter dem Namen Gin weltweit bekannt wurde.

 

Flemish Gin – Gin aus Flandern
Der Flemish Gin Twenty-Three wird in einer alten Destillerie produziert, die bereits seit 1910 existiert. Dort wird der Gin doppelt in kupfernen Pot Stills in „small batches“ produziert. Small batch kann man bei dem Flemish Gin Twenty-Three übrigens durchaus wörtlich nehmen, denn pro Brennvorgang werden nur ca. 200-250 L Feinbrand produziert, was nach dem Herabsetzen auf Trinkstärke zwischen 300 und 360 Flaschen ergibt. Die Abfüllung und spätere Etikettierung erfolgt per Hand, so dass man bei dem Flemish Gin 23 ohne Bedenken von einen „handmade“ Gin sprechen kann.

 

Der Geschmack des Flemish Gin 23
Wie es der Name schon vermuten lässt, kommen bei dem Flemish Gin Twenty-Three insgesamt 23 verschiedene Zutaten zum Einsatz. Dazu zählt natürlich Wacholder ebenso wie die Klassiker Koriander, Zitronenschale, Orangenschale und Süßholzwurzel. Desweiteren kommen unter anderem noch Benediktenkraut, Johannisbrot und Schafgarbe zum Einsatz.

Der Flemish Gin 23 ist nicht nur wegen seiner 46 % vol. ein sehr kräftiger Gin. Auch der Antritt an der Nase, ist durch die Vielzahl der Botanicals sehr intensiv. Am Gaumen zeigt sich der Flemish Gin dann sehr sanft und komplex mit einer deutlichen Zitrusnote. Der Nachklang ist ebenfalls sehr sanft und bleibt in Erinnerung.

 

 

Alkoholgehalt: 46% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Belgien
Typ: Dry Gin
Weiterführende Links zu "Flemish Gin Twenty-Three 0,7 L 46%"
Bombay London Dry Gin 1,0L 37,5% Bombay London Dry Gin 1,0L 37,5%
Inhalt 1 Liter
21,50 € *
Burleighs London Dry Gin Pink Edition 0,7L 40% Burleighs London Dry Gin Pink Edition 0,7L 40%
Inhalt 0.7 Liter (38,29 € * / 1 Liter)
26,80 € * 28,50 € *
Helsingin 0,5L 46,3% HelsinGin 0,5L 46,3%
Inhalt 0.5 Liter (79,90 € * / 1 Liter)
39,95 € *
Sipsmith VJOP London Dry Gin 0,7L 57,7% Sipsmith VJOP London Dry Gin 0,7L 57,7%
Inhalt 0.7 Liter (63,57 € * / 1 Liter)
44,50 € * 46,50 € *