Fehlt Ihr Favorit? Welche Produkte vermissen Sie bei uns?

Sylvius Gin 0,7 L 45%

Sylvius Gin 0,7L 45%
32,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (47,07 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Niederlande: Sylvius Gin wird in der 1658 gegründeten Destillerie Onder de Boompjes in den Niederlanden produziert. Der Sylvius Gin ist ein Small Batch Gin und wird mit dementsprechend viel Handarbeit hergestellt. Viele klassiche Botanicals sorgen für einen typischen Gin-Geschmack.
  • PD-04927
  • Ohne Farbstoff
Sylvius Gin 0,7L 45% Die Geschichte der Destillerie Onder de Boompjes Der Sylvius Gin wird... mehr
Produktinformationen "Sylvius Gin 0,7 L 45%"

Sylvius Gin 0,7L 45%

Die Geschichte der Destillerie Onder de Boompjes

Der Sylvius Gin wird nicht, wie man es vielleicht erwarten mag, in England, sondern in den Niederlanden hergestellt. Genauer gesagt in der traditionsreichen Destillerie Onder de Boompjes. Die Geschichte von Onder de Boompjes reicht bis ins Jahr 1658 zurück. Damals begann die Familie Steffelaar in Leiden, einer Stadt zwischen Den Haag und Amsterdam, mit der Produktion von Genever. Ebenfalls in Leiden unterrichtete der deutschstämmige Franciscus Sylvius als Professor für Medizin an der Universität Leiden. Franciscus Sylvius, nachdem den Sylvius Gin benannt ist, forschte am menschlichen Gehirn und noch heute ist die Furche zwischen Scheitel- vom Schläfenlappen in der Großhirnrinde nach ihm benannt (Fissura Sylvii). Außerdem beschäftigte sich Prof. Sylvius mit der Wirkung von Wacholder auf die menschliche Blasen und Nieren. Auf Basis seiner Erkenntnisse entwickelte Sylvius auch ein Rezept für Genever, welches daraufhin von der Familie Steffelaar produziert wurde. Seit dieser Zeit konnte sich die Onder de Boompjes Destillerie erfolgreich gegen viele große Konkurrenten wie Lucas Bols (1575), Nolet (1691) und de Kuyper (1695) behaupten. Mittlerweile wird die Brennerei von der Familie Batenburg geleitet, die stolz darauf ist die älteste handwerklich geführte Destillerie der Niederlande zu betreiben.

Die Herstellung des Sylvius Gin

Handwerklich produziert bedeutet bei Onder de Boompjes auch wirklich noch handwerklich produziert. So wird beispielsweise das Getreide für den Genever noch in einer Windmühle (De Vrijheid) gemahlen und eigenhändig gemälzt und eingemaischt. Ähnlich aufwendig wird der Sylvius Gin hergestellt. Nachdem die einzelnen Botanicals eingekauft sind, werden diese von Hand verarbeitet. So schälen die Angestellten für jede Charge Sylvius Gin beispielsweise 30 kg Orangen per Hand und schneiden 10 kg Zitronen in kleine Stücke. Die einzelnen Zutaten werden dann in einem nur 500 Liter fassenden Fass mazeriert und dieses Batch anschließend in kupfernen pot stills destilliert. Bei der Destillation achtet der Brennmeister Justus akribisch darauf, das Herzstück optimal von Vor- und Nachlauf zu trennen und die Reinheit des Sylvius Gin zu garantieren.

Der Geschmack des Sylvius Gin

An der Nase zeigt der Sylvius Gin eine enorme Frische, die von einer zarten Lavendelnote untermalt wird. Sehr angenehm! Am Gaumen lassen sich beim Sylvius Gin dann typische Ginaromen wie beispielsweise Wacholder, Koriander und Süßholz wahrnehmen. Der Nachklang des Sylvius Gin ist von etwas Zimt und dezenten Nuancen von Kümmel geprägt. Wir können den Sylvius Gin nur wärmstens empfehlen. Ein geschmacklich hervorragender, aufwendig produzierter Gin fernab von vielen Gins aus Massenproduktion!

Alkoholgehalt: 45% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Niederlande
Typ: Dry Gin
verantw. Lebensmittelunternehmer: Schneider und Levi GmbH, Metzer Str. 54, 66636 Tholey, Deutschland
Weiterführende Links zu "Sylvius Gin 0,7 L 45%"