Porfidio Liqueur The Dolce, 0,7L 20,4%

Porfidio The Dolce Agavenlikör
37,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (54,21 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Mexiko: Der Porfidio Liqueur The Dolce ist ein einzigartiger Likör für den ein 100%iges Agavendestillat mit Agavendicksaft verfeinert wird. Aroma und Geschmack sind von kräftigen Agaventönen geprägt, eingebunden durch die fruchtige Süße des Agavendicksaftes. Die Abfüllung in mundgeblasenen Flaschen macht jeden Likör zu einem Unikat.
  • PD-05422
  • Enthält Farbstoff
Porfidio Liqueur The Dolce Geschichte und Herstellung des Porfidio Liqueur The Dolce... mehr
Produktinformationen "Porfidio Liqueur The Dolce, 0,7L 20,4%"

Porfidio Liqueur The Dolce

Geschichte und Herstellung des Porfidio Liqueur The Dolce

Die Tequila-Herstellung ist ein sehr aufwändiger und zeitintensiver Prozess. Bevor die Grundzutat des Tequilas, die blauen Agaven, geerntet werden können, müssen sie mindestens acht Jahre lang wachsen. Das Innere der Agaven, das sog. Agavenherz, wird nach der Ernte bis zu drei Tage lang bei Temperaturen zwischen 60 und 85 °C gekocht. Dieser Prozess ist nötig, um den mehrkettigen Zucker in der Agave, das Inulin, in vergärbaren Einfachzucker umzuwandeln. Danach können die Agaven gehäckselt und ausgepresst werden. Der entstehende Agavensaft kann schließlich vergoren werden.

Den mexikanischen Ureinwohnern ist dieser Vorgang seit Jahrtausenden bekannt und er wird bei allen Agavendestillaten sowie bei Agavendicksaft angewandt. Durch die lange Kochung gelangen allerdings größere Mengen Pektin in den Agavensaft. Pektin wird während der Gärung aber zu Methanol abgebaut. Die Folge sind vergleichsweise hohe Methanolgehalte von 250–300 mg pro Liter (bezogen auf 100 % Alkohol) und ein entsprechend schwerer Kopf am nächsten Tag. Der Porfidio Liqueur The Dolce hat aufgrund einer neuartigen Technologie einen deutlich geringeren Methanolgehalt, als Vergleichsprodukte.

Der Österreicher Martin Grassl ist 1990 nach Mexiko ausgewandert und begann bald, selbst Tequila unter dem Namen Porfidio herzustellen. Das Besondere bei Porfidio ist, dass die Agaven dort nicht gekocht werden, sondern dass das Inulin durch speziell entwickelte Enzyme gespalten wird. Das Ergebnis sind erstklassige Agavenbrände, mit geringem Methanolgehalt, was Porfidio-Produkte ausgesprochen weich und  sanft macht.

Für den Agavenlikör Porfidio Liqueur The Dolce werden als Zutat ausschließlich blaue Agaven verwendet, ohne Beigabe von Zucker oder anderen Zusatzstoffen. Die Basis bildet ein mild-fruchtiges Agavendestillat aus 100 % blauen Agaven, das mit Agavendicksaft verfeinert wird. Abgefüllt wird der einzigartige Porfidio Liqueur The Dolce in mundgeblasenen Flaschen, von der jede ein Unikat ist.

Geschmack des Porfidio Liqueur The Dolce

Der Porfidio Liqueur The Dolce ist Agave pur. Im Geruch sind die erdig-fruchtigen Aromen der Agave außergewöhnlich intensiv. Eine leichte Süße, die an Honig erinnert, ist ebenfalls präsent. Im Geschmack ist der Porfidio Liqueur The Dolce eine regelrechte Agavenbombe. Volle, ausgesprochen komplexe Agavennoten, die von kräftiger Fruchtigkeit bis zu den typisch erdigen Aromen reichen und herrlich ausbalanciert sind. Es bildet sich eine ausgewogene, samtige Süße aus, die den gesamten Mundraum benetzt. Der Abgang ist weich und langanhaltend. Der Porfidio Liqueur The Dolce ist pur ein wahrer Genuss, kann seine Stärken aber vor allem in Cocktails und Mixgetränken, die nach einer kräftigen Agavennote verlangen, ausspielen.

Alkoholgehalt: 20,4% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Mexiko
Typ: Fruchtlikör
verantw. Lebensmittelunternehmer: Destileria Porfidio SA Calle 2, Ave. 2, Cuadra 2, Zona 5 2031 Puerto Vallarta, Jalisco Mexiko
Weiterführende Links zu "Porfidio Liqueur The Dolce, 0,7L 20,4%"