Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493, 0,7 L, 45%

Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493 0,7L 45%
189,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (271,36 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Guadeloupe: Karukera Rhum Cuvee Christophe Colomb 1493 ist ein limitierter Premium Rum in eleganter Dekanterflasche mit mahagonifarbenem Erscheinungbild abgefüllt zu Ehren des Entdeckers der Insel Christopher Columbus. Sehr komplex, ausdrucksstark, mit Tönen von reifem Zuckerrohr.
  • PD-03899
  • mit Farbstoff
Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493, 0,7 L, 45% Karukera - Rhum aus Guadeloupe Der... mehr
Produktinformationen "Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493, 0,7 L, 45%"

Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493, 0,7 L, 45%

Karukera - Rhum aus Guadeloupe
Der Karukera Rhum wird auf der karibischen Insel Guadeloupe hergestellt. Rums aus Guadeloupe gelten als Abfüllungen für Spezialisten, da oft nur sehr kleine Menge abgefüllt werden und die Destillate dementsprechend nie den Massenmarkt durchdrungen haben. Einer der bekanntesten Brennereien der nur 1.628 km² großen Insel ist Karukera.

Karukera – Dies ist der ursprüngliche Name der Stadt, die Christoph Kolumbus im Jahr 1493 bei der Entdeckung der Insel errichten ließ und heute unter dem Namen Sainte-Marie bekannt ist. Ganz in der Nähe der Stadt liegt die Domaine St. Mary Marquisat, die die älteste Destillerie der Insel beinhaltet, welche den Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493 produziert.

Als Basis für den Karukera Rhum dient natürlich Zuckerrohr, welches in einer 70 Hektar großen Plantage rund um die Domaine St. Mary Marquisat angebaut wird. Dieses wird direkt nach der Ernte abgepresst und der frische Zuckerrohrsaft anschließend vergoren. Daraufhin folgt eine mehrjährige Reifezeit in Eichenholzfässern, die diesem speziellen Karukera Rhum letztendlich sein Aroma verleihen. Nach der Reifezeit werden die besten Fässer ausgesucht und anschließend vermählt. Zum Schluss folgt die Abfüllung per Hand in die formschönen Dekanter, die Wiedererkennungswert besitzen und eine enorme Wertigkeit ausstrahlen.

 

Der Geschmack des Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493
Diese besondere Abfüllung ist selbstverständlich eine Hommage an den Entdecker der Insel. Was viele nicht wissen ist, dass Christoph Kolumbus auf seinen Reisen einst auch das Zuckerrohr in die Karibik brachte. Den essentiellen Rohstoff also für diesen hervorragenden Karukera Rhum. An der Nase erinnert der mahagoni-farbene Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493 sofort an frisches Zuckerrohr, Honig und Vanille. Der Geschmack am Gaumen ist durchsetzt von nussigen Aromen wie Haselnuss, Walnuss und Paranuss sowie Nuancen von Trockenfrüchten, Melone und Banane. Im Nachklang merkt man die Reife und Komplexität dieser Cuvée, die noch lange nachklingt. Ein Rhum für Genießer des Außergewöhnlichen!

Alkoholgehalt: 45% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Guadeloupe
Alter: keine Angabe
Jahrgang: keine Angabe
Würze: + +
Süße: + +
Farbe: braun
Intensität: + +
Frucht: + +
verantw. Lebensmittelunternehmer: Marquisat de Sainte-Marie,41 B Avenue de l´Europe, 78140 Velizy Villacoublay, Frankreich
Weiterführende Links zu "Karukera Rhum Cuvée Christophe Colomb 1493, 0,7 L, 45%"