Westerhall Estate Rum No. 10, 0,35L 40%

Westerhall Estate Rum No. 10
28,50 € *
Inhalt: 0.35 Liter (81,43 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Grenada: Der Westerhall Rum No. 10 ist ein gutgereifter Melasse-Rum von der Karibikinsel Grenada. Durch seine angenehme Süße, die sich in Noten von Vanille, Sahnetoffees, Ahornsirup, Bratäpfeln und Lebkuchengewürz zeigt, eignet er sich hervorragend für den Purgenuss oder um klassischen Cocktails einen kräftigen, vollmundigen Rumgeschmack zu verleihen.
  • PD-05924
  • Enthält Farbstoff
Hintergründe zum Westerhall Rum No. 10: Der Karibikstaat Grenada ist vor allem für seine... mehr
Produktinformationen "Westerhall Estate Rum No. 10, 0,35L 40%"

Hintergründe zum Westerhall Rum No. 10:

Der Karibikstaat Grenada ist vor allem für seine zahlreichen Gewürze bekannt. Neben Zimt, Nelken und Ingwer ist Muskat eines der wichtigsten Exportgüter des Landes. Grenada produziert 20% des weltweiten Bedarfs an Muskatnüssen, dem es auch den Beinamen „Gewürzinsel“ zu verdanken hat. Wie auf allen Inseln in der Karibik wird aber auch ein großer Teil der Anbauflächen für Zuckerrohr verwendet. Und wo Zuckerrohr ist, kann Rum bekanntlich nicht weit sein.

Und so kommt es, dass Grenada eine lange Rumtradition vorweisen kann, die bereits im 18. Jahrhundert mit der Gründung der Westerhall Estate, damals noch Baccaye Estate, begann. Die bewegte Geschichte hatte einige Besitzerwechsel zur Folge, das eigentliche Unternehmen hat aber auch nach mehr als 200 Jahren immer noch Bestand.

Die Westerhall Estate hat sich vor allem auf die Herstellung und Abfüllung hocharomatischer Rum-Blends spezialisiert. Dafür ist viel Erfahrung notwendig, soll die Qualität der jeweiligen Produkte doch immer gleichbleibend sein.

Der Westerhall Rum No. 10 ist dabei das absolute Vorzeigeprodukt. Es handelt sich um eine Kombination verschiedener Melasse-Rums, deren jüngstes Destillat mindestens zehn Jahre in Ex-Bourbonfässern aus amerikanischem Weißeichenholz lagerte. Die Komposition lebt vom Zusammenspiel der einzelnen Rums, die jeder für sich eine ganz charakteristische Note einbringen. Mit zahlreichen Auszeichnungen geschmückt, ist der Westerhall Rum No. 10 ein wunderbarer Begleiter für ruhige Stunden oder eine überaus hochwertige Grundspirituose für tropische Tiki-Drinks.

Verkostung des Westerhall Rum No. 10:

Der Westerhall Rum No. 10 hat eine ausgesprochen dunkle, goldschimmernde Farbe. In der Nase begeistert er auch gleich mit betörenden Aromen von Feigen, Datteln, Aprikosen, Vanille und Karamell. Diese süßlichen Noten werden mit der Zeit von einer filigranen Eichenwürze, Zimt und Ingwer ergänzt. Die Zugabe von einigen Tropfen Wasser fördert diese herb-würzigen Anklänge nochmals.

Auf der Zunge ist der Westerhall Rum No. 10 sehr mild und weich, ohne seine geschmackliche Intensität zu verschleiern. Noten von Zartbitterschokolade, Bratäpfeln und Lebkuchen rücken in den Vordergrund. Im zweiten Drittel kommen dann mit Vanille, Sahnetoffees und Karamellbonbons erneut süße Eindrücke hinzu. Die anfängliche Fruchtigkeit ist im Geschmack weniger ausgeprägt. Der Westerhall Rum No. 10 zeigt zwar Anklänge von Orangenmarmelade und kandierten Aprikosen, die Grundrichtung bleibt allerdings würzig-süß. Der Abgang verstärkt diesen Eindruck zusätzlich, indem er Noten von Eichenholz und Tabak hervorbringt.

Insgesamt ist der Westerhall Rum No. 10 ein spannender, hochkomplexer Sipping-Rum, der durch seine Kombination aus Süße und Würzigkeit zu überzeugen weiß. 

Alkoholgehalt: 40% Vol.
Füllmenge: 0,35 Liter
Land: Grenada
Würze: +
Süße: + + +
Farbe: braun
Intensität: ++
Frucht: + +
verantw. Lebensmittelunternehmer: Slatters of Canterbury Ltd Bramling House, Bramling CT3 1NB Canterbury Großbrittanien
Weiterführende Links zu "Westerhall Estate Rum No. 10, 0,35L 40%"
Westerhal estate rum No. 7 Westerhall Estate Rum No. 7, 0,7L 40%
Inhalt 0.7 Liter (69,29 € * / 1 Liter)
48,50 € *