Smirnoff Vodka Red Label, 1 L, 40%

Smirnoff Red Label
17,50 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

USA: Smirnoff Vodka Red Label ist ein beliebter, sorgfältig destillierter Premium Wodka, mehrfach gefiltert. Qualitativ sehr hochwertig und wohlschmeckend. Für Cocktails und Longdrinks.
  • PD-05334
Smirnoff Vodka Red Label Die Geschichte des Smirnoff Vodka Red Label Der Smirnoff Vodka Red... mehr
Produktinformationen "Smirnoff Vodka Red Label, 1 L, 40%"

Smirnoff Vodka Red Label

Die Geschichte des Smirnoff Vodka Red Label

Der Smirnoff Vodka Red Label ist heutzutage der meistverkaufte Vodkas der Welt. Allein letztes Jahr wurden über 26 Millionen 9-Liter-Kisten Smirnoff Vodka verkauft. Die Marke Smirnoff Vodka hat jedoch einen langen Weg hinter sich und stand zeitweise kurz vor der Schließung. Wie der Smirnoff Vodka Red Label es dennoch zum beliebtesten Vodka überhaupt geschafft hat, möchten wir Ihnen gerne kurz erzählen.

Die Geschichte von Smirnoff Vodka beginnt im Jahr 1818 als Iwan Smirnow in Moskau das Unternehmen „I.A. Smirnow & Familie“ registrieren ließ. Smirnow begann mit der Produktion von Vodka in einem verfallenen Gebäude, welches kurz zuvor beim Krieg gegen Napoleon zerstört wurde. Unter seinem Großneffen Pjotr Arsenewitsch, einem leidenschaftlichen Destillateur, erlebte die Destillerie schließlich einen entscheidenden Aufschwung. Pjotr Arsenewitsch baute die Brennerei völlig neu auf und präsentierte den runderneuerten Smirnow Vodka schließlich 1886 auf eine Messe in Niznij Nowgorod, wo er an seinem Messestand mit einem lebendigen Bären warb. Dieser Bär faszinierte auch den damaligen Zaren Alexander III. und er probierte daraufhin den Smirnow Vodka und kam mit Pjotr Arsenewitsch ins Gespräch. Wenig später ernannte er Smirnow zum Exklusivlieferanten des Zarenhofes. Die Adelshöfe in Schweden und Spanien folgte und die Smirnows wurden zu einer der erfolgreichsten und reichsten Unternehmer in Russland. All der Aufwand und Erfolg war jedoch umsonst, da im Jahr 1917 im Zuge der Oktoberrevolution alle privaten Unternehmen enteignet wurden (Viele Angehörige der Smirnows starben später völlig mittellos).

Nur Wladimir Smirnow gelang es erneut eine kleine Brennerei in der Nähe von Paris zu errichten. In Paris verkaufte er schließlich das Geheimrezept des Smirnow Vodkas und die Produktionslizenz für die USA an seinem ehemaligen Getreidehändler Rudolph Kunett. Dieser versuchte den Smirnow Vodka, als Smirnoff Vodka, in den USA zu etablieren, war damit allerdings wenig erfolgreich. Wenig Jahre später verkaufte Kunett Smirnoff Vodka für 14.000 Dollar an den Wein- und Spirituosenhändler John G. Martin. Dieser war die ersten Jahre ebenfalls wenig erfolgreich mit Smirnoff Vodka, erfand mit seinem Freund Jack Martin jedoch in den 1950er Jahren den Cocktail „Moscow Mule“, welcher zu einem Verkaufsschlager wurde. Damit gelang dem Smirnoff Vodka endlich der gewünschte Durchbruch in den USA und es setzte ein Verkaufsboom ein, der bis in die heutige Zeit anhält.

Die Herstellung des Smirnoff Vodka Red Label

Smirnoff Vodka Red Label ist ein Vodka nach amerikanischem Vorbild. Dies bedeutet, dass er möglichst geschmacks- und geruchsneutral produziert wird. Dies geschieht beim Smirnoff Vodka Red Label durch einen dreifache Destillation, wodurch der Smirnoff Vodka Red Label auf über 90 % vol. hochdestilliert wird. Anschließend werden aus dem Smirnoff Vodka Red Label durch mehrfache, modernste Filtration jeglichen störenden Geschmacksstoffen entfernt und er wird mit Quellwasser auf 40 % vol. verdünnt.

Der Geschmack des Smirnoff Vodka Red Label

Über den Geschmack eines amerikanischen Vodkas, wie dem Smirnoff Vodka Red Label, zu schreib ist immer ein etwas leidiges Thema. Die Vertreter dieser Vodka-Kategorie schmecken einfach zu neutral. Der Smirnoff Vodka Red Label weißt alle Kennzeichen von Reinheit, Milde und Leichtigkeit auf. Desweiteren zeigt der insgesamt sehr milde und leichte Smirnoff Vodka Red Label eine leichte Restsüße im Nachklang. Seine Neutralität macht den Smirnoff Vodka Red Label zum idealen Vodka für hochwertige Cocktails und Spirituosen!

Alkoholgehalt: 40% Vol.
Füllmenge: 1 Liter
Land: USA
Typ: Wodka
verantw. Lebensmittelunternehmer: Diageo Deutschland GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg, Deutschland
Weiterführende Links zu "Smirnoff Vodka Red Label, 1 L, 40%"