Scotia Royale Dalmore 33YO 1978 Limited Edition 0,7L 40,5%

Scotia Royale Dalmore 33YO 1978 Limited Edition 0,7L 40,5%
649,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (927,14 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Der absolut rare „Scotia Royale Dalmore 33 Jahre 1978“ in der Limited Edition, von der es weltweit nur 210 Flaschen gibt wurde mit frischem Wasser aus den schottischen Highlands hergestellt. Dadurch besticht der 33 jährige Whiskey weit über seine Farbe und sein Aussehen hinweg.
  • PD-06118
  • Ohne Farbstoff
Scotia Royale Dalmore 33YO 1978 Limited Edition 0,7L 40,5% Die Anfänge in der Destille... mehr
Produktinformationen "Scotia Royale Dalmore 33YO 1978 Limited Edition 0,7L 40,5%"

Scotia Royale Dalmore 33YO 1978 Limited Edition 0,7L 40,5%

Die Anfänge in der Destille

Die Dalmore Distillery wurde 1839 in Schottland von Alexander Matheson gegründet und später an die drei Brüder Charles, Andrew und Alexander Mackenzie verpachtet. Kurz darauf investierten sie kräftig und verdoppelten die Leistung von zwei auf vier Stills - sprich Kupferkessel, ohne die eine Herstellung von Premiumspirituosen unmöglich wäre. Einige Zeit nach dem Tod des Gründers Alexander Matheson wurde die Destille an die Mackenzie Brüder verkauft.

Der Einfluss des I. Weltkriegs

Als im Zuge des Weltkrieges im Jahr 1917 die Royal Navy in die Dalmore Distillery einzog um dort hochexplosive Mienen produzieren zu können, musste während dieser Zeit die Produktion von edlen Whiskeys angehalten werden. Doch dann geschah ein folgenschwerer Unfall, der die Familie fast in den Ruin getrieben hätte. Die Royal Navy hatte durch eine Mienenexplosion, während des Abzugs, erhebliche Schäden an den Mauern des Unternehmens hervorgerufen.

Daraufhin folgte ein mehrjähriger Rechtsstreit der bis zum Haus of Lords - also das Oberhaus des britischen Parlaments ging.

Die Wiederauferstehung

Im Jahr 1922 lief die Produktion von Spirituosen wieder langsam an. Nachdem sich die Familie von den Schicksalsschlägen erholt hatte begannen sie die beschwerlichen Arbeitsschritte gegen traditionelle, aber auch leichtere zu tauschen. So entschieden sie sich 1956 für die Beschaffung von Saladin Boxen, die für das Mälzen der Gerste von großer Bedeutung sind. Ganze zehn Jahre später wurden die Stills erneut auf acht Stück verdoppelt und somit das Produktionsvolumen erhöht. Seit dem Jahr 1982 bezieht die Dalmore Distillery ihre Gerste von darauf spezialisierten Unternehmen und Bauern.

Die umworbene Rarität

Für den „Scotia Royale Dalmore 33 Jahre 1978 Limited Edition“ nutzte die Destille, die Wasserquelle aus der schottischen Highlandregion, das Wasser des nahegelegenen Flusses Alness. 1978 wurde der Whiskey in Fässer aus edelsten Hölzern gefüllt. Leider ist eine genaue Beschreibung des Aromas nicht konkret möglich, da nur eine äußerst geringe Anzahl von 210 Flaschen abgefüllt wurde. Jedoch sind wir großen Stolzes, Ihnen diese Rarität von dem unabhängigen Abfüller Scotia Royale überhaupt präsentieren zu können.

Alkoholgehalt: 40,5% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: Highlands
Alter: 33 Jahre
Jahrgang: 1978
Typ: Malt Whisky
Weiterführende Links zu "Scotia Royale Dalmore 33YO 1978 Limited Edition 0,7L 40,5%"
Samaroli Sherry 1992 Glen Scotia Malt Whisky Samaroli Sherry 1992 Glen Scotia Malt Whisky,...
Inhalt 0.5 Liter (259,80 € * / 1 Liter)
129,90 € *
Scotia Royale Glenturret 34YO 1977 Limited Edition 0,7L 48,4% Scotia Royale Glenturret 34YO 1977 Limited...
Inhalt 0.7 Liter (927,14 € * / 1 Liter)
649,00 € *
The Dalmore Single Malt Whisky 12 Jahre, 0,7 L, 40% The Dalmore Single Malt Whisky 12 Jahre, 0,7 L,...
Inhalt 0.7 Liter (59,93 € * / 1 Liter)
41,95 € *