Highland Park Single Cask Series 2003/2016 Sherry Butt 0,7L 58,1%

Highland Park Single Cask Series 2003/2016 Sherry Butt
399,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (570,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Der 2003er Highland Park Single Cask ist ein 12 Jahre in damit erstbelegten Sherry-Butt-Fässern gereifter, in Fassstärke gefüllter Single Malt. Durch klare Sherry-, aber auch Pflaumen- und Trockenobstaromen besticht der auf auf 630 Flaschen limitierte Schotte von der Insel Orkney.
  • PD-06088
  • Ohne Farbstoff
Highland Park Single Cask Series 2003/2016 Sherry Butt 0,7L 58,1% Die Bezeichnung als... mehr
Produktinformationen "Highland Park Single Cask Series 2003/2016 Sherry Butt 0,7L 58,1%"

Highland Park Single Cask Series 2003/2016 Sherry Butt 0,7L 58,1%

Die Bezeichnung als nördlichste Destillerie Schottlands allein, verhilft Highland Park vermutlich nicht zwingend zu dem heutigen Ruhm, der von ihr ausgeht. Vielmehr versteht die Brennerei auf Kirkwall, als eine der Orkney Inseln durch höchst präzises, gewissenhaftes Arbeiten zu überzeugen.

Allerdings darf man sich dabei nicht von ihrem Namen täuschen lassen. Durch ihren Sitz auf Orkney, gehört die Destillerie zu der Region der „Inseln“, nicht wie man vermuten könnte zu den Highlands. In wie weit die Anspielung im Namen bewusst gewählt wurde bleibt spekulativ, da die Lage der Brennerei selbst wortwörtlich auf dem Gebiet auf dem sie erbaut wurde beruht, dem „High Park“ und sich gekonnt von dem typischen Highlands-Aroma abzuheben weiß.

Eine Traditonsgeschichte bis hin zurück ins Jahre ihrer Gründung 1798 schwingt bis heute in den Arbeitsweisen und Produktionsprozessen mit. Den Grundstein legte damals illegal der Kirchendiener Magnus Eunson, der zu dieser Zeit seine ersten Erfahrungen über das Schwarzbrennen sammelte und seine Destillate gekonnte in der Kirche bis hin zu ungenutzten Särgen zu verstecken vermochte.

Heute arbeitet man in Highland Park weniger versteckt und bietet bis zur internationalen Bühne atemberaubende Produkte. Nicht zuletzt stammt der von der größten schottischen Zeitung „The Scotsman“ als einziger mit vollen 100 Punkte bewerteter Whisky genau aus Highland Park. Um solche Qualitäten zu gewährleisten wird selbst heute noch die Gerste als Grundprodukt in einer eigenen Mälzerei weiterverarbeitet und unter Torffeuer ein Phenolgehalt von circa 20 ppm erreicht. Bei dem verwendeten Torf greift man auf regionales Moor aus dem Hobbister Moor zurück um noch eine deutlichere, einmaligere Charakteristik zu schaffen. Die Perfektion findet in der Verwendung der reinsten Wässer aus der Cattie Maggie-Quelle ihren Höhepunkt.

Ein besonders feiner Auszug aus dieser Kunst stellt der 2003er Highland Park Single Cask Series da. Durch eine 12-jährige Lagerung in damit erstbelegten Sherry-Butt-Fässern erreicht dieser Single Malt eine klare gustatorische Struktur und versteht durch Pflaumen- und Trockenobstaromen, sowie deutlicher Sherrystruktur zu bestechen. Feiner Rauch bildet einen angenehmen Gegensatz und fördert somit die Komplexität des Destillats. Mit einer Limitierung auf eine Stückzahl von 630 Flaschen ist dieser Whisky eindeutig eine höchst interessante Rarität.

Alkoholgehalt: 58,1% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: Orkney
Alter: 12 Jahre
Jahrgang: 2003
Typ: Malt Whisky
Weiterführende Links zu "Highland Park Single Cask Series 2003/2016 Sherry Butt 0,7L 58,1%"
Highland Park Odin Highland Park Single Malt Whisky Valhalla...
Inhalt 0.7 Liter (785,00 € * / 1 Liter)
549,50 € *
Highland Park Single Cask Series 2002/2016 Sherry Hogshead Highland Park Single Cask Series 2002/2016...
Inhalt 0.7 Liter (655,71 € * / 1 Liter)
459,00 € *
Highland Park Single Malt Whisky Valkyrie Highland Park Single Malt Whisky Valkyrie, 0,7L...
Inhalt 0.7 Liter (142,79 € * / 1 Liter)
99,95 € *