Tullamore Dew Irish Whisky Miniatur 0,05L 40%

Tullamore Dew Irish Whisky Miniatur 0,05L 40%
3,50 € *
Inhalt: 0.05 Liter (70,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Irland: Tullamore Dew Whisky zeichnet sich durch ein feines, mildes Geschmacksbild aus. Am Gaumen warm und Aromen reich, geprägt von frischen Früchten, Malz und Vanille. Rauchige Noten von geröstetem Holz stehen eher im Hintergrund, tun dem Geschmack aber keines Wegs etwas ab was auch die zahlreichen Auszeichnungen zeigen. Tullamore Dew Irish Whisky nun auch in Probiergröße von 0,05 L zu kaufen.
  • PD-06371
  • Enthält Farbstoff
Tullamore Dew Irish Whisky Miniatur 0,05L 40% Wie alles Begann Bereits 1829 beginnt... mehr
Produktinformationen "Tullamore Dew Irish Whisky Miniatur 0,05L 40%"

Tullamore Dew Irish Whisky Miniatur 0,05L 40%

Wie alles Begann

Bereits 1829 beginnt die Geschichte der Tullamore Destillerie. In diesem Jahr gründet Michael Molloy in Tullamore in der Grafschaft Offaly, einer Getreideanbauregion die Brennerei. 1857 ging die Brennerei nach dem Tod Molloys in den Besitz seines Neffen Bernard Daly über. Fortan war die Brennerei unter dem Namen B. Daly Distillery bekannt. Als Desmond William, der Enkel von Daniel E. Williams. Mit 14 Jahren eine Ausbildung zum Brennmeister in der Destillerie begannt, kreierte er das Markenzeichen der Brennerei D.E.W. D.E.W steht für Daniel E. Williams. Vor Beginn seiner Ausbildung arbeitete als Stallbursche und mit seinem Engagement arbeitete er sich hoch bis zu Geschäftsleitung. Er brachte der Brennerei Elektrizität und motorisierte Autos und kreierte einen Whisky, der so unverwechselbar ist, dass es nur richtig war, ihm mit seinem Namen zu ehren. Er revolutionierte die Whiskyindustrie und kreierte den ersten blended Whisky Irlands.
Nach der Schließung im Jahr 1954 wurde die Marke an sich viele Male weiterverkauft. Zuerst an John Power & Son, dann ging sie 1966 in der Firmengruppe Irish Distillers auf. 1994 wurde die Marke an C&C Group verkauft. Seit 2010 gehört Tullamore Dew zu William Grant & Sons und wird in fünfter Generation von seiner Familie geführt. 2013 wurde verkündet, dass es eine neue Destillerie außerhalb der Stadt geben soll und seit 2014 wird dort nun Whisky produziert.

Einzigartiger Whisky-Herstellungsprozess

Im Mittelpunkt der Whisky Produktion steht die Nummer 3. Es werden nur drei natürliche Zutaten verwendet, drei Sorten von Korndestillat und drei verschiedene Arten von Reifefässern. Das macht Tullamore Dew Whisky zum weltweit einzigen dreifach destillierten, dreifach gemischten und dreifach gereiften Whisky. Er ist ein Blendet Whisky, der alle drei Whiskysorten enthält: Pot Still, Grain und Malt Whiskey

Geschmack

In der Nase fallen einem sofort süße, Zitrus und Apfelnoten kombiniert mit Vanille-Nuancen auf. Diese Aromen spiegeln sich auch am Gaumen wieder und sind gepaart mit leichten Tönen von getoastetem Holz, welches jedoch eher zweitranig eine Rolle spielt.
Im Nachklang erwartet einen dann ein fast butterige Mildheit, was diesen Irish Whisky natürlich aus auszeichnet und es einem erlaubt, diesen Brand pur zu genießen.
Bemerkenswert sind im Abgang auch die nussigen und sogar etwas Marzipanartigen Noten kombiniert mit der süße der Vanille, die der Whisky der Lagerung in den Sherry- und Bourbonfässern zu verdanken hat.

Alkoholgehalt: 40% Vol.
Füllmenge: 0,05 Liter
Land: Irland
Typ: Blended Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: William Grant & Sons Ltd, The Glenfiddich Distillery, Dufftown, Banffshire AB55 4DH, Großbrittanien
Weiterführende Links zu "Tullamore Dew Irish Whisky Miniatur 0,05L 40%"