The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Spey Cascade 0,7L 40%

The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Spey Cascade 0,7L 40%
24,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (35,64 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Im Geschmack ein milder, frischer und weicher Whisky. Die Geschmacksnoten kommen deutlich zum Ausdruck: süßes Apfelkompott, geröstete Nüsse und ein Haut Eiche. Sehr für Einsteiger geeignet.
Angebot:

Sie erhalten im Dezember 6% Rabatt auf jede Bestellung.

*1
6% Rabatt auf jede Bestellung

Hinweis zur Aktion

Die Aktion ist bis zum 31.12.2018 um 23:59 Uhr gültig. Sie ist gültig für alle Produkte. Die Aktion ist mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen.

*1 Angebot gültig bis zum 31.12.2018
  • PD-06474
  • Enthält Farbstoff
The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Spey Cascade 0,7L 40% Dufftown –... mehr
Produktinformationen "The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Spey Cascade 0,7L 40%"

The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Spey Cascade 0,7L 40%

Dufftown – Whiskybrennerei 

Die Brennerei ist nach dem gleichnamigen Dorf ‚Dufftown in Schottland benannt. Dabei darf das Dorf trotz seiner geringen Einwohnerzahl den Namen ‚World Capital of Malt Whisky‘ tragen, da es wohl kaum einen anderen Ort auf der Welt gibt, der mehr Whiskybrennereien an einem Ort versammelt. Hier sind es an der Zahl sieben, darunter sind zum Beispiel Glendullan, Glenfiddich und eben Dufftown. Hier fließen auch die zwei wichtigsten Flüsse der Region zusammen, der Dullan Water und der River Fiddich.
Die Dufftown Destillerie war ursprünglich mal eine alte Mühle und wurde dann 1895 von vier Männern, Peter Mackenzie, Richard Stackpole, John Symon und Charles MacPherson zur Brennerei umgebaut.

Der Fliegenfischer-Whiskys

Auch bei dieser Destillerie legt man nicht nur bei der Herstellung auf alte Traditionen wert. Auch die Geschichte hinter einem (fast) jedem Whisky spielt eine bedeutende Rolle. Dort wo der Fiddich in den Spey mündet, verbrigt sich ein Wahres Angler- Paradies, welches berühmt ist für eine reichen Lachsvorkommen.  Mit dem Spey Cascade setzt man den Anglern ein Denkmal, denn der Name Spey Cascade ist vom Fliegenfischen an eben diesem Fluss inspiriert. Dies ist in Schottland die traditionelle Art Lachse zu angeln. Ein kleines Bild eines Lachses auf dem Etikett gibt einen kleinen Hinweis dazu.

Singleton Spey Cascade

Der Focus liegt hier im Geschmack. Für die Reifung wurden Eichenfässer sowohl aus Amerika als auch aus Europa ausgewählt. Der Singleton Spey Cascade ist im Aroma mild, frisch und weich. Noten von Getreide, Marmelade, gebackenen Äpfel sowie Sandelholz sind wahrzunehmen. Der Geschmack bringt dann ein weniger mehr Würze und ein süßlicheres Apfelkompottaroma mit sich. Eher im Hintergrund halten sich erdige Aromen und die von gerösteten Nüssen.
Im Abgang ist der Spey Cascae dann eher kurz mit einer Frische und dezenten Anis Aromen.
Dieser Whisky ist zwar ein aromatischer, jedoch eignet er sich eher für Einsteiger und nicht für diejenigen Whisky- Liebhaber, die gern auf etwas würziger, aromatischeres stehen. 

Alkoholgehalt: 40% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: Speyside
Typ: Single Malt Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Diageo Deutschland GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg, Deutschland
Weiterführende Links zu "The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Spey Cascade 0,7L 40%"