The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Reserve Collection Trinité 1,0L 40%

The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Reserve Collection Trinité 1,0L 40%
72,50 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Für den The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité wurde ein aufwändiges, dreistufiges Reifungsverfahren angewendet. Dazu wurde Single Malt Whisky aus europäischen und aus amerikanischen Eichenfässern miteinander verbunden und gemeinsam in einem dritten Eichenfass nachgereift.
  • PD-05549
  • Enthält Farbstoff
The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Reserve Collection Trinité 1,0L 40% Geschichte... mehr
Produktinformationen "The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Reserve Collection Trinité 1,0L 40%"

The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Reserve Collection Trinité 1,0L 40%

Geschichte und Herstellung des The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité:

Die Dufftown Distillery wurde 1986 von Peter Mackenzie, dem auch Blair Athol gehörte, gegründet. Sie war damit die insgesamt fünfte Brennerei in dem beschaulichen Ort Dufftown, welcher bis heute als Zentrum der Whiskyproduktion gilt. Neben Mortlach, Glenfiddich und eben Dufftown sind auch noch Balvenie und Glendullan im Ort ansässig.

Die Dufftown-Brennerei hat schon zahlreiche Eigentümerwechsel hinter sich. Zurzeit gehört sie zum Portfolio des weltweit agierenden Spirituosenkonzerns Diageo. Mit einer Kapazität von 5,8 Millionen Litern pro Jahr ist sie gleichzeitig eine der größten und ausstoßstärksten Destillerien Schottlands.

Diageo selbst vermarktet unter dem Begriff „The Singleton“ Single Malt Whisky aus drei verschiedenen Brennereien. Das sind zum einen die Dufftown Distillery und zum anderen die weniger bekannten Glen Ord und Glendullan, welche immer ein wenig im Schatten ihres „großen Bruders“ stehen. Allen Abfüllungen gemein ist das elegante Flaschendesign, welches für ein homogenes Markenbild sorgt. Dünn und hoch ähneln sie von der Form her einem Flachmann. Durch die Größe sind sie gut sichtbar und fallen daher auch in überfüllten Bar-Backboards auf. Das getönte Grünglas, erinnert außerdem an die Zeit, als man noch kein rein weißes Glas herstellen konnte. Dadurch wird der historische Anspruch vertieft und eine Brücke zur langen Firmengeschichte geschlagen. Gleichzeitig steht der stilisierte Lachs auf dem Etikett für den berühmten Fluss Spey, der namensgebend für die Whiskyregion ist.

Bei Dufftown hat man sich bereits in der Vergangenheit einen Namen mit Sonderabfüllungen gemacht. Mit der Reserve Collection wurde unlängst eine aus drei Single Malt Whiskys bestehende Serie aufgelegt, die allesamt persönlich von Maureen Robinson, Master of Malts bei Diageo, kreiert wurden. Für den limitierten The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité hat Maureen dabei zwei verschiedene Single Malts miteinander kombiniert. Ein Teil stammte aus Fässern aus europäischer Eiche, der andere reifte in ehemaligen Bourbonfässern. Nach der Zusammenführung durfte der The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité noch einige Zeit in einem dritten Eichenfass verbringen, wo er seine Aromen und geschmacklichen Ausprägungen kombinieren und erweitern konnte.

Verkostung des The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité:

Der The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité hat eine dunkle rot-goldene Farbe, die an eine Mischung aus Bernstein und Kupfer erinnert. In der Nase begeistert er mit betörenden Aromen von getrockneten Früchten, gerösteten Hasel- und Walnüssen, sowie mit Vanille, Karamell und Lebkuchengewürzen. Die Aromatik des The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité ist dabei sehr ausgewogenen und harmonisch.

Im Mund fallen zunächst die seidenweiche Textur und die hohe Viskosität auf. Ausgesprochen weich und mild kommen Noten von Zartbitterschokolade, Kaffee, frisch gebackenem Brot und Eichenwürze zum Vorschein. Mit der Zeit süßer und fruchtiger werdend, präsentiert der The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité zusätzliche Anklänge von Bratäpfeln, Pflaumen, Feigen und roten Beeren.

Der Abgang ist lang und trocken, die Eichenwürze drängt sich mehr und mehr in den Vordergrund.

Der The Singleton of Dufftown Reserve Collection Trinité ist ein vollmundiger, ausgesprochen komplexer Single Malt Whisky, der durch seine Kombination europäischer und amerikanischer Eichenfässer eine kräftige Aromatik und geschmackliche Intensität herausgebildet hat.

Alkoholgehalt: 40% Vol.
Füllmenge: 1,0 Liter
Land: Schottland
Region: Speyside
Typ: Single Malt Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Diageo Deutschland GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg, Deutschland
Weiterführende Links zu "The Singleton of Dufftown Single Malt Whisky Reserve Collection Trinité 1,0L 40%"