Glenora Distillery

Glenora Distillery

Im kanadischen Cape Breton, Nova Scotia liegt die Glenora Destillerie, eingebettet in Apfel- und Ahornbäume. Bruce Jardine war ein freier Geist und hatte sich in den Kopf gesetzt eine Whisky Brennerei zu bauen. Er reiste nach Schottland um die nötige Ausrüstung für sein Vorhaben zu finden.

Als dies erledigt war, ging es um einen geeigneten Standort und er entscheid sich für eine Apfelplantage inmitten natürlicher Ahornbäume. Nach einigen Auf und Ab´s strukturierte man die Firma um und im Jahr 2000 veröffentlichte man die erste Abfüllung von Glen Breton Rare Whisky.

Es folgten 2003 der Glen Breton Ice Wine Barrel Malt Whisky 10 Jahre und 2010 die "Battle of the Glen" Version.

Glen Breton Ice Wine Barrel Malt Whisky erhielt 2007 eine Silbermedaille in San Francisco die in Zusammenarbeit mit Jost Vineyards, einem Winzer in ihrer Nähe, entstand. Eisweinfässer verliehen dem Whisky ein Finish.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.