Michter's US1 American Whiskey 0,7L 41,7%

Michter's US1 American Whiskey 0,7L 41,7%
54,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (77,86 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

USA: Der American Whiskey von Mitcher’s überzeugt mit Noten von Toffee und Butterscotch. Da dieser Whiskey in “bourbon-soaked barrels” und nicht in neuen Eichenholzfässern gereift ist, ist es offiziell kein Bourbon. Aber wen interessiert dies bei dem hervorragenden Geschmack?
  • PD-06181
  • Ohne Farbstoff
Michter's US1 American Whiskey 0,7L 41,7% Die Geschichte der Michter’s Destillerie Die... mehr
Produktinformationen "Michter's US1 American Whiskey 0,7L 41,7%"

Michter's US1 American Whiskey 0,7L 41,7%

Die Geschichte der Michter’s Destillerie

Die amerikanische Michter’s Destillerie lag in dem kleinen Örtchen Scheaferstown zwischen Harrisburg und Philadelphia in dem Bundesstaat Pennsylvania, welcher auf eine große Whiskytradition zurückblicken kann. Dort begann einst die Geschichte der amerikanischen Whiskyproduktion, welche ihren Mittelpunkt nun in Kentucky und Tennessee hat. Dieser ursprüngliche amerikanische Whiskey war der Rye Whiskey, welcher auch heute noch eine große Rolle bei der Marke Michter’s spielt. In der ehemaligen Michter’s Destillerie wurde bis ins Jahr 1990 produziert, bevor diese endgültig stillgelegt wurde und das Fabrikgelände zwischenzeitlich an ein lokales Müllentsorgungsunternehmen verkauft wurde und somit die letzte verbliebene Whiskey Brennerei in Pennsyvania Geschichte war.

Die Restbestände der Destillerie wurden zu großen Teilen von Einbrechern entwendet bzw. von der amerikanischen Justiz zur Vernichtung freigegeben um Diebstahl zu verhindern. Einige Restfässer wurden jedoch von Adolf Hirsch dem ehemaligen Manage von Schenley aufgekauft und unter dem Namen A.H. Hirsch Straight Bourbon auf den Markt gebracht. Abfüllungen aus dieser Reihe sind mittlerweile rar und werden unter Sammlern zu exorbitanten Preisen gehandelt.

Im Jahr 1997 erwarb schließlich das Unternehmen Chatham Imports die Marke Mitcher’s und begann in den Anfangszeiten den Whiskey von anderen Brennerei unter der Marke Michter’s zu verkaufen und errichtete nach sich einstellendem Erfolg eine eigene Produktionsstätte in Louisville, Kentucky, welche letztlich vor wenigen Jahren in Betrieb ging.

Michter's US1 American Whiskey

Der Michter's US1 American Whiskey ist faktisch ein Bourbon Whiskey, darf sich allerdings nicht so nennen, da für Bourbon Whiskey neue Fässer aus amerikanischer Weißeiche verwendet werden und diese Mitcher’s Abfüllung in Fässern lagert die bereits einst Bourbon Whiskey enthielten.

An Nase und Gaumen zeigt dieser spezielle Whiskey Noten von getrockneten Äpfeln, Walnüssen, Karamell und Vanille. Der lange Nachklang enthält eine Spur Rauch und macht den Michter's US1 American Whiskey zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis. Wir empfehlen diesen Ausnahme-Whiskey entweder pur oder on the rocks zu genießen. 

Alkoholgehalt: 41,7% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: USA
Weiterführende Links zu "Michter's US1 American Whiskey 0,7L 41,7%"