Fehlt Ihr Favorit? Welche Produkte vermissen Sie bei uns?

Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Islay Origin 1,0L 42%

Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Islay Origin 1,0L 42%
43,50 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Wie zu erwarten vertritt der Black Label 12 Jahre Islay Origin den wunderbar rauchigen und intensiven Geschmack der Isaly Insel. Durch seine milde Trinkstärke von 42% Vol. bietet sich hier aber ein Whisky, mit vergleichsweise weichem Charakter.
  • PD-06766
  • Enthält Farbstoff
Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Islay Origin 1,0L 42% 200- jährige Geschichte Die... mehr
Produktinformationen "Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Islay Origin 1,0L 42%"

Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Islay Origin 1,0L 42%

200- jährige Geschichte

Die Geschichte von Johnnie Walker beginnt mit einem eigentlich recht tragischen Ergeiniss, dem Tod des Vaters eines Bauernjungen im Jahr 1819. Zeit zum Trauern gab es in diesen schweren Zweiten nicht, schließlich musste ja irgendwie weiter Geld für die Familie aufgebracht werden. Also beschloss die Familie, den Bauernhof zu verkaufen und das erwirtschaftete Geld in einen Lebensmittelladen zu stecken. John, der Bauersjunge, war ein geschickter Händler und pflegte guten Produkte in seinem Laden zu haben. Damals gab es schon reine Reihe an Single Malts in ‚Supermärkten‘ zu erwerben, jedoch waren diese nie ganz rein und einheitlich. Da kam dem jungen John eine Idee, er fing an, die Whiskys so zu mischen, dass diese jedes Mal annähernd gleich schmeckten. Diese Idee fang regen anklang bei seiner Kundschaft. Nach seinem Tod 1857 hinterließ er seinem Sohn Alexander ein gut laufendes Geschäft. Als dann die Industrialisierung begann und man auch in Kilmarnock Anbindung an das Eisenbahnnetzt hatte, ergriff dieser die Gelegenheit: 1867 brachte er den ersten kommerziellen Blend unter dem Namen ‚Old Highland Whisky‘ auf den Markt. Er machte sich Schiffskapitäne zu Komplizen, diese brachten seinen Whisky dann an den Hafen, von wo aus Schiffe in die ganze Welt starteten und seinen Whisky verbreiten konnten. Ein einziges Manko gab es für ihn in den kommenden Jahren jedoch noch zu beseitigen. Die rundlichen Flaschen, in die er den ersten Whisky abfüllte, ging auf den oftmals noch sehr unebenen Straßen und Schiffswegen oft zu Bruch, also musste eine Lösung er. Recht schnell kam ihm die Idee, eine quadratische Flasche zu verwenden, die heute für die Marke Johnnie Walker steht.

Johnnie Walker Black Lable Islay Origin 12 Jahre

Der Islay Origin von Johnnie Walker Black Lable ist der prägnanteste aus der Origins Serie. Mit seinem maritimen Bouquet steht er durch und durch für die raue Islay Region. Geschmacklich ist er mildwürzig bringt aber ein deutliches Raucharoma mit, wie man es aus der Whiskyregion gewohnt ist. Hier schlägt das Herz eines jeden Islay- Whiskyliebhabers höher, aber auch für diejenigen, die sich an diese maritime Rauchigkeit herantasten möchten, eignet er sich bestens. Die zwei bekanntesten Whiskys in diesem Blend stammen aus der Destillerie Lagavulin und Caol Ila.

Alkoholgehalt: 42% Vol.
Füllmenge: 1,0 Liter
Land: Schottland
Region: Islay
Typ: Blended Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Diageo Deutschland GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg, Deutschland
Weiterführende Links zu "Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Islay Origin 1,0L 42%"