Jim Beam Double Oak 0,7L 43% inkl. 2 Gläser

Jim Beam Double Oak 0,7L + 2 Gläser
23,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (33,57 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

USA: Durch Vollendung einer zweiten Reifephase in ausgeflämmten Eichenfässern erhält Jim Beam Bouble Oak seine unverwechselbare, ausbalancierte Note. Bekannte feine Noten von Vanille, geröstetem Holz und Toffee die einem auch noch im Abgang angenehm überrascht. In diesem Set enthalten sind neben einer 0,7L Flasche zwei elegante Whiskygläser.
Instant-checkout mit
  • PD-06421
  • Enthält Farbstoff
Jim Beam Double Oak 0,7L 43% inkl. 2 Gläser Familientradition Seit nun mehr 200... mehr
Produktinformationen "Jim Beam Double Oak 0,7L 43% inkl. 2 Gläser"

Jim Beam Double Oak 0,7L 43% inkl. 2 Gläser

Familientradition

Seit nun mehr 200 Jahren, sieben Generationen und unzähligen Herausforderungen gibt es nun schon Jim Beam Whisky.
Gegen Ende der 70er Jahre begannen deutsche, schottische und irische Kolonisten in Amerika erstmalig Roggen Whisky herzustellen. Als die US- Regierung dann Fördergelder für den Umzug nach Kentucky anbot und um dort Korn anzubauen, nutzet ein junger Mann diese Gelegenheit: Jacob Boehm. Man begann mit der überschüssigen Maisernte zu experimentieren und auch diese ‚Rest‘ zu Destillieren. So entstand eine neue Version von Whisky: ein süßlicherer, geschmackvollerer Bourbon Whisky. Und da man zur damaligen Zeit auch noch keine Autoverbindungen hatte wie es heute der Fall ist, war die Idee geboten, einfach den Großteil der Ernte zu destillieren und diesen, abgefüllt in Fässer über den Seeweg zum Markt von New Orleans zu verschiffen.

Im 19. Jahrhundert wuchsen die Bourbongeschäfte steig, viele Destillerien wurden betrieben, doch so stiegen auch die Qualitätsstandarts und nicht jeder Betrieb konnte sich aufrechterhalten. Als 1918 die Prohibition kam, hatte sich dann somit für einige Unternehmen die Frage nach einem weitermachen erledigt. 1933, als das Gesetzt wieder aufgehoben wurde, konnten nur noch wenige Unternehmen wieder den Betrieb ihrer Destillationen aufnehmen. Einer davon war James Beauregard Beam. Er begriff welche Chance sich ihm da bot und war Clever genug um auch noch in seinem hohen Alter von 71 Jahren den Schritt zu wagen, in die Nähe der Eisenbahnlinie umzuziehen und brachte so innerhalb von erstaunlichen 120 Tagen die Brennerei wieder ans Laufen.

Bourbon Whisky

Bourbon Whisky ist eine uramerikanische Spirituose, welche 1964 von der Regierung unter Lyndon B. Johnson zu eben dieser erklärt wurde.
Diese Whiskyart unterscheidet sich vor allem durch die Verwendung von Mais als Getreideart. Außerdem darf als einzige weitere Zutat ausschließlich Wasser verwendet werden und dies auch nur, um den Alkoholgehalt zu bestimmen. Andere Arten von Whisky darf auch Farbe oder sogar Aromen beigemischt werden. Wer Bourbon Whisky herstellt, muss außerdem darauf achten, dass zu Lagerung lediglich neue, ausgebrannte Eichenfässer verwendet werden. Dies ist bei Scotch Whisky ja eher selten der Fall, hier setzt man auch bereits verwendete Fässer um einen noch intensiveren Geschmack zu bekommen. ‚Bourbon Whisky‘ darf nur so betitelt werden, wenn er darüber hinaus auch ausschließlich in den Vereinigten Staaten von Amerika destillierte wurde, ‚Kentucky Bourbon‘ lediglich, wenn er in Kentucky hergestellt wurde. 

Alkoholgehalt: 43 % Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: USA
Region: Kentucky
Typ: Bourbon Whiskey
verantw. Lebensmittelunternehmer: Beam Suntory Deutschland GmbH Unterschweinstiege 2-14 60549 Frankfurt am Main Deutschland
Weiterführende Links zu "Jim Beam Double Oak 0,7L 43% inkl. 2 Gläser"
Jack Daniels Single Barrel Tennessee Whiskey, 0,7 L, 45% Jack Daniels Single Barrel Tennessee Whiskey,...
Inhalt 0.7 Liter (69,93 € * / 1 Liter)
48,95 € *
Maker's Mark Bourbon 0,7L 45% Geschenkset mit 2 Gläser Maker's Mark Bourbon 0,7L 45% Geschenkset mit 2...
Inhalt 0.7 Liter (37,07 € * / 1 Liter)
25,95 € *