Hooghoudt Bruine Jenever, 0,7 L, 30%

Hooghoudt Bruine Jenever, 0,7 L, 30%
20,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (29,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Niederlanden: Hooghoudt Bruine Jenever ist kein gewöhnlicher Genever. Zwar wird auch der Hooghoudt Bruine Jenever aus qualitativ hochwertigen Malzwein hergestellt, allerdings sorgen spezielle Botanicals wie Zimt, Vanille, Grapefruit und Kandis für einen außergewöhnlichen Geschmack! Schmeckt hervorragend mit Ginger Ale und einer Scheibe Limette!
  • PD-05131
  • Enthält Farbstoff
Die Geschichte von Hooghoudt Noch heute tragen viele bekannte Spirituosen- und Weinhäuser... mehr
Produktinformationen "Hooghoudt Bruine Jenever, 0,7 L, 30%"

Die Geschichte von Hooghoudt
Noch heute tragen viele bekannte Spirituosen- und Weinhäuser niederländische Namen. Dies liegt daran, dass die Niederländer, neben den Engländern, einst zu den weltweit bedeutendsten Herstellern und Händler von Likören, Weinen und Spirituosen zählten. Sie waren etwa maßgeblich für den Import von Portwein verantwortlich und niederländische Liköre wie etwa von Bols oder de Kuyper haben Weltruhm. Die Gewinne die sich mit den oft sehr exklusiven Alkoholika verdienen ließen waren groß, weshalb sich zu der damaligen Zeit viele Niederländer der Herstellung und dem Vertrieb von Spirituosen widmeten.

Dazu zählte auch das Ehepaar Grietje und Jan Hooghoudt, welches im Jahr 1888 im Herzen der heutigen Stadt Groningen eine kleine Manufaktur für Liköre und Spirituosen eröffnete. Da die Hooghoudts anfangs noch keine eigene Brennblase besaßen, konzertierten sie sich auf die Herstellung von hochwertigen Likören und Kräuterbitter. Den dafür benötigten Grundalkohol bezogen sie aus externen Quellen, achtete allerdings stets auf die bestmögliche Qualität. Ein ähnlich hohes Qualitätsbewusstsein wurde auch bei der Auswahl der Rohstoffe an den Tag gelegt, die anschließend nach neusten wissenschaftlichen Arbeiten verarbeitet wurden. So war sichergestellt, dass möglichst viele Geschmacks- und Wirkstoffe aus den Früchten, Kräutern und Pflanzen in das fertige Produkt übergehen. Viele Konkurrenten betrieben einen geringeren Aufwand, weshalb sich die Hooghoudts auf dem Markt behaupten konnten und die Nachfrage nach ihren Produkten ständig stieg. Die Kapazitäten der Manufaktur waren bereits nach wenigen Jahren erschöpft und im Jahr 1914 wurde die Likör- und Spirituosenmanufaktur Hooghoudt schließlich erweitert und modernisiert. Im Jahr 1920 hatte die Familie genug Geld angesammelt um eine eigene Brennblase zu erwerben und sich somit unabhängig von externen Lieferanten zu machen. Weitere sechs Jahre später stieg Sohn Ludolf Hooghoudt in den Betrieb ein und entwickelte mit seinen Limonadensirupen ein noch heute sehr gefragtes Produkt. Auch unter dem heutigen Besitzer Bert Hooghoudt wird das Portfolio der Firma ständig erweitert und mit modern-interpretieren klassischen Rezepten für jüngere und ältere Konsumenten interessant gehalten.

 

Der Hooghoudt Bruine Jenever
Zu diesen modern-interpretieren Rezepten zählt auch derHooghoudt Bruine Jenever. Als Basis für diese spannende Abfüllung dient klassischer Genever, der aus hochwertigem Malzwein hergestellt wird. Neben klassischen Botanicals wie Wacholder wird der Hooghoudt Bruine Jenever allerdings noch zusätzlich mit Zimt, Vanille, Kandis, Süßholz, Grapefruit und weiteren Kräutern und Gewürzen aromatisiert. So erhält der Hooghoudt Bruine Jenever einen speziellen und sehr wärmenden Geschmack, der ihm zum idealen „Kamin-Genever“ macht! Am besten genießt man den Hooghoudt Bruine Jenever leicht gekühlt an einem warmen Ort.

Alkoholgehalt: 30% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Niederlande
Typ: Genever
verantw. Lebensmittelunternehmer: Hooghoudt Distillers BV, Hooghoudtstraat 1, 9723 TG, Groningen Niederlande
Weiterführende Links zu "Hooghoudt Bruine Jenever, 0,7 L, 30%"