Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre Viking Pride 0,7L 46%

Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre Viking Pride 0,7L 46%
128,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (183,57 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Der Höhepunkt der Travel Exclusiv Serie der Highland Park Destillerie aus Scotland. Aromatischer Geschmack geprägt von Sherry, Anklängen von Eiche und würzigem Raucharoma.
Angebot:

Sie erhalten im Dezember 6% Rabatt auf jede Bestellung.

*1
6% Rabatt auf jede Bestellung

Hinweis zur Aktion

Die Aktion ist bis zum 31.12.2018 um 23:59 Uhr gültig. Sie ist gültig für alle Produkte. Die Aktion ist mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen.

*1 Angebot gültig bis zum 31.12.2018
  • PD-06401
  • Enthält Farbstoff
Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre Viking Pride 0,7L 46% Highland Park Geschichte... mehr
Produktinformationen "Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre Viking Pride 0,7L 46%"

Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre Viking Pride 0,7L 46%

Highland Park Geschichte

Im Jahr 1798 wurde die ‚erster Version‘ der Highland Park Destillerie gebaut und in Betrieb genommen. Ihren Namen hat die Destillerie der nahe gelegenen Quelle Highland Park zu verdanken aus der bis heute das Wasser zur Herstellung der Whiskys benutz wird. Betrieben wurde die Destillerie zunächst von einem Priester namens Magnus Eunson. Er ließ sich auf eine illegale Destillation ein und versteckte den Whisky dann in den Gewölben seiner Kirche. Bewusst versuchte er seine Waren auf der Hauptschmugglerstraße zu verkaufen um sein Geschäft anzukurbeln. Aufgrund seiner sehr abgeschiedenen Lager vom Rest des Landes war es zu damaligen Zeiten schwer für Behörden und Steuereintreiber nach Orkney zu kommen und so war Orkney zu dieser Zeit eine er größten Schmugglerstadt im Norden Schottlands. 1813 schließlich haben ihn die Behörden eingeholt, aber er entging einer Strafe und handelte einen Deal mit seinem Staatsanwalt aus.  Der Staatsanwalt John Robertson stimmte zu, Eunson frei zu lassen, wenn dieser ihm die Brennerei und das dazugehörige Ackerland verkaufte.
1823 erhielt die Brennerei eine offizielle Brennlizenz und wurde gleich darauf ausgebaut. In den Jahren konnte man sich einen guten Ruf erarbeiten und konnte so in den 1850er Jahren eine begrenzte Auswahl an Single Malts, darunter Ballantines, Chivas und Dewars, in einige der größten Whisky- Häuser Schottlands einfü1895 kaufte James Granthren. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Highland Park Destillerie von James Grant von der Glenlivet Brennerei gekauft. Unter seiner Leitung wurde Highland Park erweitert und man verdoppelte die Kapazität.

Hochgenuss seit 20 Jahren

Bereits seit 20 Jahren kann man sich eine Flasche des Highland Park 18 Jahre zulegen. Seit 2017 gibt es ihn nun in neuem Design und mit dem Beinamen ‚Viking Pride‘.
Hauptsächlich reift Viking Pride in Sherry-gewürzten europäischen Eichenfässern. Dadurch nimmt der Whisky Aromen von Trockenfrüchten, dunkler Schokolade und würzigen Tanninen an, die das Geschmacksbild harmonisch abrunden. Je Batch werden rund 120 einzelne Fässer vermählt um einen spitzen Whisky hervorzubringen.
An der Nase vor allem Trockenfrüchte, rauchiges Holz, sanfte Sherrynoten und etwas Honigsüße die sich auch im Geschmack wiederspiegeln.

Alkoholgehalt: 46% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: Highlands
Alter: 18 Jahre
Typ: Single Malt Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Beam Suntory Deutschland GmbH Unterschweinstiege 2-14 60549 Frankfurt am Main Deutschland
Weiterführende Links zu "Highland Park Single Malt Whisky 18 Jahre Viking Pride 0,7L 46%"