Glen Garioch Single Malt Whisky 17 Jahre The Renaissance 3rd Chapter 0,7L 50,8%

Glen Garioch Single Malt Whisky 17 Jahre The Renaissance 3rd Chapter 0,7L 50,8%
89,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (127,86 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Optimal gereifter Scotch Whisky der in ausgewählten Bourbon- & Sherry Fässern lagert. Geprägt ist der 17 jährige Whisky durch Butterscotch-, Honig und Backaprikosen Aromen und einem lang andauernden Abgang von Karamell und Orangenmarmelade.
Angebot:

Sie erhalten im Dezember 6% Rabatt auf jede Bestellung.

*1
6% Rabatt auf jede Bestellung

Hinweis zur Aktion

Die Aktion ist bis zum 31.12.2018 um 23:59 Uhr gültig. Sie ist gültig für alle Produkte. Die Aktion ist mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen.

*1 Angebot gültig bis zum 31.12.2018
  • PD-06366
  • Enthält Farbstoff
Glen Garioch 17 Jahre The Renaissance 3rd Chapter 0,7L 50,8% Beschreibung der Brennerei... mehr
Produktinformationen "Glen Garioch Single Malt Whisky 17 Jahre The Renaissance 3rd Chapter 0,7L 50,8%"

Glen Garioch 17 Jahre The Renaissance 3rd Chapter 0,7L 50,8%

Beschreibung der Brennerei

Die Glen Garioch Brennerei liegt einige Kilometer vor Aberdeen und ist somit die aktivste, östlichste Malt Whisky Brennerei in Schottland. Ursprünglich war die Brennerei zuvor eine Gerberei bis sie eine Brauerei wurde und im Jahr 1797 zur Whiskybrennerei wurde. Sie ist also auch eine der ältesten Brennereien des Landes.
Alexander Manson war der Gründer, im folgenden Jahrhundert wechselte die Brennerei häufig den Besitzer, gelangte wieder zurück in die Familienhände bis sie 1884 an TG Thomson & Co of Leith verkauft wurde. Gut 2 Jahre später trat William Sanderson der Brennerei bei und kurbelte das Geschäft durch einen einzigartigen Einfluss im Whiskyhandel an und erwarb eine 50%ige Beteiligung an Glen Garioch. Nach seinem Tod 1908 übernahm sein Sohn, William Mark Sanderson die Leitung der Brennerei. Weiterhin gelangte das Unternehmen in die verschiedensten Führungshände, wurde wären des zweiten Weltkrieges kurzzeitig stillgelegt, der Betrieb wurde aber nach dem Ende des Krieges wieder aufgenommen. Die folgenden Jahre brachten viel Veränderung mit sich und machten so das Dasein des Unternehmens nicht leicht. 1968 musste die Brennerei erneut die Produktion einstellen und wurde als ‚chronische Wasserknappheit‘ deklariert. 1970 dann wurde die Brennerei an Stanley P. Morrison verkauft. Er erlaubte es sich, einige Umbauarbeiten vorzunehmen und die Brennerei auf den technisch neusten Stand zu bringen. Das Problem der Wasserknappheit wurde mit einem eigenen Brunnen geöst und 1973 konnte der Betrieb wieder aufgenommen werden. So ist die Glen Garioch eine der Brennereien dessen Stills mit Gas befeuert werden. 1995 wurde die Brennerei mangels Absatz und Produktivität wiederum geschlossen werden, konnte diesmal jedoch bereits nach 2 Jahren wiedereröffnet.

4-teiligen Serie

Glen Garioch 17 Jahre Renaissance ist die dritte Abfüllung der 4-teiligen Serie, die die vier Facetten der Brennerei wiederspielen soll. Wie 1 & 2rd Chapter wurde der Whisky in Fassstärke abgefüllt. Durch die Lagerung in amerikanischen Bourbon- sowie Spanischen Sherryfässern bekommt der Glen Garioch Whisky ein besonders süßes und fruchtiges Aroma. Durch den niedrigeren Alkoholgehalt konzentriert man sich hier wirklich auf die Aromenvielfalt mit der man verwöhnt wird. Da wären zum einen Butterscotch und Honig die perfekt mit Orangenmarmelade, Toffee und Ingwer harmonieren.

Alkoholgehalt: 50,8% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: Highlands
Alter: 17 Jahre
Typ: Single Malt Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Beam Suntory Deutschland GmbH Unterschweinstiege 2-14 60549 Frankfurt am Main Deutschland
Weiterführende Links zu "Glen Garioch Single Malt Whisky 17 Jahre The Renaissance 3rd Chapter 0,7L 50,8%"