Fehlt Ihr Favorit? Welche Produkte vermissen Sie bei uns?

Old Tom Gin: Die süße Seite des Gins!

Wie auch Dry Gin, wird Old Tom Gin aus Neutralalkohol und verschiedenen Kräuter und Gewürzen hergestellt. Der Unterschied ist, dass dieser daraufhin gesüßt wird. Lange Zeit war Old Tom Gin der gefragteste Gin und Rezepturen wie der bekannte Tom Collins wurden ursprünglich mit Old Tom Gin gemixt. Momentan erlebt der Old Tom Gin durch Marken wie Both's, Hayman's, Secret Treasures oder Ransom eine Renaissance.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ransom Old Tom Gin 0,7L 44% Ransom Old Tom Gin, 0,7 L, 44%
USA: Ransom Old Tom Gin ist ein fassgereifter Old Tom Gin, der mit Hilfe des berühmten Cocktail-Historikers David Wondrich kreiert wurde. Mit einer subtilen Malzigkeit und schönen süß-würzigen Aromen. Empfehlung!
Inhalt 0.7 Liter (67,07 € * / 1 Liter) 46,95 € *
TIPP!
Secret Treasures Gin Old Tom Style 0,7L 47% Secret Treasures Gin Old Tom Style 0,7L 47%
Deutschland: The Secret Treasures Gin Old Tom Style ist ein komplexer Gin mit floralen und fruchtigen Noten. Am Gaumen dominiert feines Wacholderaroma und frische Zitrusaromen.
Inhalt 0.7 Liter (42,79 € * / 1 Liter) 29,95 € *
2 von 2

Old Tom Gin – Die ursprüngliche, leicht gesüßte Gin-Variante

Neben dem London Dry Gin bzw. Dry Gin ist der Old Tom Gin die bekannteste Gin-Art. Bei Old Tom Gin handelt es sich um einen gesüßten Gin, der als ursprüngliche Variante des Gin gilt. Er war besonders im 18. Jahrhundert in England sehr populär, fand seine erste schriftliche Erwähnung jedoch erst als Zutat für den Tom Collins Cocktail in dem 1891 veröffentlichten Buch The Flowing Bowl: When and What to Drink. Nachdem der Old Tom Gin lange Zeit in Vergessenheit geraten war, wurde er vor einigen Jahren von Hayman’s wieder eingeführt. Es folgten weitere Hersteller wie Both’s, Secret Treasures und Ransom. Old Tom Gin ist eine unverzichtbare Zutat für den berühmten Martinez Cocktail, der als Urvater des heutigen Martini Dry gilt. Auch als Zutat für Old Tom Gin & Tonic, Tom Collins, Casino Cocktail und Tuxedo Cocktail schmeckt er fantastisch.