Hooghoudt Rijke Jenever No. 67, 0,7 L, 35%

Hooghoudt Rijke Jenever No. 67, 0,7 L, 35%
20,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (29,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Niederlanden: Der Hooghoudt Rijke Jenever No. 67 ist eine von drei Abfüllungen, die als “Ode an den Gin” gedacht sind. Hergestellt wird der Rijke Jenever No. 67 nach einer Rezeptur von 1914 unter der Verwendung von französischem Winterweizen und Botanicals wie Hagebutte, Moosbeere, Orangenschale und Ingwer. Ein frischer und milder Genever!
Angebot:

7% auf Gin und Genever.

*1
*1 Angebot gültig bis zum 31.05.2018
  • PD-05130
Niederländischer Genever Die Herstellung von Genever hat in den Niederlanden eine lange... mehr
Produktinformationen "Hooghoudt Rijke Jenever No. 67, 0,7 L, 35%"

Niederländischer Genever
Die Herstellung von Genever hat in den Niederlanden eine lange Tradition. Der traditionelle niederländische Genever gilt als eine der ältesten und bedeutendsten Spirituosen Europas und wird in ähnlicher Form schon seit dem 17. Jahrhundert produziert.

Erstmals beschrieben wurde ein mit Wacholder aromatisiertes Destillat von dem in den Niederlande tätigen Mediziner Dr. Franciscius de la Boe, der dem Wacholder heilende Wirkung auf den menschliche Niere und Blase zuschrieb. Wohl auch um den damals oft sehr scharfen Geschmack des Alkohols etwas abzuschwächen wurden dieser Urform des Genevers im Laufe der Jahre weitere Kräuter und Gewürze zugefügt. So entstand der Genever, der heute als Nationalspirituose der Niederlande gilt. Mitte des 17. Jahrhunderts gelangte der Genever schließlich auch nach Großbritannien und seine Rezeptur wurde von den Engländern nach ihrem Geschmack angepasst. Da das Wort „Genever“ für die Briten schwer auszusprechen war, kürzten sie es in Gin und so entstand aus dem Genever nebenbei auch die wohl bekannteste Spirituose Englands: Der Gin

Hooghoudt Rijke Jenever No. 67
Der Hooghoudt Rijke Jenever No. 67 wird von der Likör- und Spirituosenmanufaktur Hooghoudt hergestellt, welche bereits seit 1888 hochwertige Alkoholika produziert. Während man sich bei Hooghoudt in den Anfangsjahren auf die Produktion von Likören und Kräuterbitter konzentrierte, wurde im Jahr 1926 schließlich die erste eigene Brennblase gekauft und unverzüglich mit der Herstellung von hochwertigem Genever begonnen. Der „Oude Klare“ war der erste Genever von Hooghoudt, dem im Laufe der Jahre allerdings noch viele weitere Sorten folgen sollten. Mittlerweile wird der Familienbetrieb in vierter Generation von Bert Hooghoudt geführt, der das Portfolio um viele neune und innovative Produkte erweitert hat.

 

Eines dieser neuen Produkte ist der Hooghoudt Rijke Jenever No. 67. Dabei handelt es sich um einen Genever, der mit speziellen Botanicals aromatisiert wird und als „Ode an den Gin“ gedacht ist. Neben dem No. 67 gibt es mit der No. 24 und No. 45 noch zwei weitere Abfüllungen aus dieser speziellen Serie. Der Hooghoudt Rijke Jenever No. 67 gilt als frischster und fruchtigster der drei Genever-Sorten und wird unter anderem mit Moosbeeren (Cranberrys), Hagebutten, Orangenschalen und Ingwer aromatisiert. So entsteht ein spannendes Zwischenprodukt zwischen Genever und Gin, welches in diesem Fall ein angenehm fruchtiges Aroma aufweist. Der Rijke Jenever No. 67 eignet sich ideal für den Einsatz in Gin Longdrinks und Cocktails und verleiht diesen eine außergewöhnliche und moderne Note.

Alkoholgehalt: 35% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Niederlande
Typ: Genever
Weiterführende Links zu "Hooghoudt Rijke Jenever No. 67, 0,7 L, 35%"