Dry Gin: Die klassische Mix-Spirituose!

Hergestellt aus Neutralalkohol und verschiedenen Kräuter und Gewürzen, wird der Dry Gin seit jeher in Cocktails, Longdrinks und Pur genossen. Bekannte Marken wie Beefeater, Gordon’s, Tanqueray oder Bombay Sapphire sind Grundlage für Cocktail-Klassiker wie den Dry Martini, Pimms Cup No. 1 und Gin & Tonic. Guter Dry Gin kommt heutzutage nicht mehr nur aus England. Auch Frankreich, die Niederlande und Deutschland bieten mit Citadelle, Nolet's oder Monkey 47 gefragte Gins.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
25 von 25
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Mayfair London Dry Gin Mayfair London Dry Gin, 0,7 L, 40%
England: Mayfair Gin ist ein geschmacksintensiver London Dry Gin, der mit handgepflückten Botanicals hergestellt wurde. An der Nase ein deutlicher Touch von Wacholder und am Gaumen ein voller, runder Körper mit viel Würze. Der Nachklang...
Inhalt 0.7 Liter (31,36 € * / 1 Liter)
21,95 € *
7d Essential London Dry Gin 7d Essential London Dry Gin, 0,7 L, 41%
Spanien: 7d Essential London Dry Gin ist ein eleganter, 7-fach destillierter Premium Gin mit feinem, ausgewogenem Bukett, welches Noten von Zitrusfrüchten und Pfefferminze für den Gaumen bereithält. Sehr frisch und lebendig mit...
Inhalt 0.7 Liter (46,71 € * / 1 Liter)
32,70 € *
Mascaro Gin 9 Mascaro Gin 9, 0,7 L, 40%
Spanien: Mascaro Gin 9 ist ein nach alter Familientradition sorgfältig destillierter Premium Gin mit ausgeprägtem, klassischem Gin Charakter. Noten von Wacholderbeeren und Zitrusfrüchten stehen im Vordergrund. Am Gaumen trocken, sehr...
Inhalt 0.7 Liter (39,93 € * / 1 Liter)
27,95 € *
Sloane's Dry Gin Sloane's Dry Gin, 0,7 L, 40%
Niederlande: Sloane's Dry Gin ist ein ausgesprochen sanfter und eleganter Premium Dry Gin mit großer Balance. Mehrfach ausgezeichnet, basiert dieser Gin auf 9 Botanicals. Wacholderbeeren, Koriander, Zitrusfrüchte, Angelikawurzel und...
Inhalt 0.7 Liter (41,36 € * / 1 Liter)
28,95 € *
25 von 25

Dry Gin – Feinster, ungesüßter Wacholderschnaps

Beim Gin unterscheidet man zwischen zwei Arten: Den London Dry Gin oder Dry Gin und dem gesüßten Old Tom Gin. Der bekanntere Gin-Typ ist definitiv der Dry Gin, dessen Entwicklung auf den bereits im 16. Jahrhundert in Holland produzierten Genever, einen mit Wacholder aromatisierten Branntwein, zurückgeht. Für die Herstellung eines Dry Gin wird Neutralalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit Wacholderbeeren und Gewürzen wir Anis, Angelikawurzel, Koriander, Zimt u.a. aromatisiert und erneut destilliert. Weltweit bekannt wurde der Dry Gin zu Anfang des 20. Jahrhunderts, als er in den ersten American Bars eine große Rolle als Zutat für Gin & Tonic, Martini Dry, Gibson, Tom Collins, Gin Fizz, Gin Sour und Gimlet spielte. Zu den bekanntesten Dry Gin Marken zählen Beefeater, Bols, Bombay Sapphire, Gordon’s und Tanqueray.