Burmester Tawny Port 20 Jahre, 0,75 L, 20%

Burmester Tawny Port 20 Jahre
52,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (70,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Portugal: Burmester Tawny Port 20 Jahre ist ein absoluter Klassiker des Weingutes Burmester. Dieser 20jährige Tawny Port reift in kleinen Eichenholzfässern und wird anschließend mit großer Expertise geblendet. Das Resultat ist ein sehr delikater, frischer Tawny Port mit beeindruckender Länge und Tiefe.
  • PD-04879
  • enthält Sulfite
Burmester Tawny Port 20 Jahre 0,75L 20% Tawny Port Tawny Port – Was ist das... mehr
Produktinformationen "Burmester Tawny Port 20 Jahre, 0,75 L, 20%"

Burmester Tawny Port 20 Jahre 0,75L 20%

Tawny Port

Tawny Port – Was ist das überhaupt? Um dies zu verstehen, muss man sich etwas mit der Herstellung von Portwein beschäftigen. Die Herstellung von Portwein beginnt im Endeffekt wie bei jedem Wein. Vollreife rote – manchmal auf weiße – Trauben werden geerntet und eingemaischt. Die Maischung muss beim Portwein allerdings sehr kräftig erfolgen, denn bereits nach wenigen Tagen der Gärung wird dem Most Weingeist zugesetzt um die Arbeit der Hefen zu unterbrechen. So erhält man einen alkoholstarken und süßen Wein, da nicht der gesamte Zucker aus den Trauben von den Hefen verstoffwechselt wurde.

 

Dieser junge Portwein hat noch einen sehr feurigen Geschmack und wird deshalb zur Lagerung in Eichenholzfässern gefüllt. Nach einer vorgeschriebenen Lagerzeit von mindestens drei Jahren darf der Port auf den Markt gebracht werden. Dies geschieht meist in der Kategorie „Ruby Port“, die sehr junge Portweine mit einem fruchtigen Geschmack und einer leuchtend roten Farbe umfasst.

 

Ein „Tawny Port“ grenzt sich vom Ruby Port durch eine längere Lagerzeit ab. Durch weitere Jahren im Fass verliert der Port seine kräftige rote Farbe und nimmt eine an Bernstein erinnernde Farbe ab, die bezeichnend für den Tawny Port ist. Auch die fruchtigen Aromen treten durch die längere Lagerung etwas in den Hintergrund und der Tawny erhält mehr Komplexität.

 

Burmester
Wenn es um Tawny Port geht, kommt man um das Portweinhaus Burmester nicht herum. Burmester wurde 1730 von Henry Burmester und John Nash als Handelsunternehmen für Weizen gegründet. Wenige Jahre später erkannte man bei Burmester & Nash allerdings das Potenzial, welches im Portwein schlummerte und konzentrierte sich auf den Handel mit diesem gespriteten Wein. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Burmester & Nash schließlich aufgelöst und Henry Burmester eröffnete zusammen mit seinen beiden Söhnen das Portweinhandelshaus H. Burmester & Sons.

 

Zusammen mit seinen Söhnen konzentrierte er sich besonders auf die Lagerung und das vermischen von hochwertigen Portweinen. Diese Kunst wurde in den nächsten 250 Jahren perfektioniert und besonders die Tawny Ports von Burmester gelten als mit das beste was in dieser Kategorie auf dem Markt erhältlich ist.

Der Burmester Tawny Port 20 Jahre
Der Burmester Tawny Port 20 Jahre ist einer der hochwertigsten Tawny Ports der Firma. Er gilt als Klassiker in der Welt des Weines und als Ausdruck für die Klasse der Tawny Ports im generellen. Die Bernsteinfarbe ist perfekt ausgeprägt und neben deutlichen Reifenoten zeigt der Burmester Tawny Port 20 Jahre immer noch Nuancen von frischen Früchten.  Eine Geschmacksbombe die sich als hochwertiger Aperitif oder zu einer kräftigen Käseplatte eignet.

Alkoholgehalt: 20% Vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Land: Portugal
Alter: 20 Jahre
Jahrgang: keine Angabe
Typ: Port
Weiterführende Links zu "Burmester Tawny Port 20 Jahre, 0,75 L, 20%"
Burmester Colheita Port 1989 Burmester Colheita Port 1989, 0,75 L, 20%
Inhalt 0.75 Liter (130,00 € * / 1 Liter)
97,50 € *