Bunnahabhain single Malt Whisky Ceobanach, 0,7L 46,3%

Bunnahabhain single Malt Whisky Ceobanach, 0,7L 46,3%
73,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (105,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Der Bunnahabhain Ceobanach ist ein limitierter Single Malt Whisky, der für mehr als 10 Jahre in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischem Eichenholz reifen durfte. Der Bunnahabhain Ceobanach verbindet die aus diesen Fässern stammenden, angenehm süßen Noten von Vanille, Karamell und Honig mit einer intensiven, phenolischen Rauchigkeit, Lakritz und Seetang.
  • PD-05979
  • Ohne Farbstoff
Bunnahabhain single Malt Whisky Ceobanach, 0,7L 46,3% Geschichte und Herstellung des... mehr
Produktinformationen "Bunnahabhain single Malt Whisky Ceobanach, 0,7L 46,3%"

Bunnahabhain single Malt Whisky Ceobanach, 0,7L 46,3%

Geschichte und Herstellung des Bunnahabhain Ceobanach:

Es scheint mittlerweile zum guten Ton zu gehören, gälische, meist schwer auszusprechende Namen für neue Whiskykreationen zu vergeben. Die richtige Betonung oder die Bedeutung können da schon mal im Dunkeln verbleiben. Eine Brennerei, bei der man auch als Whiskykenner regelmäßig die korrekte Schreibweise überprüfen muss, ist Bunnahabhain. Das deutsche Zungen herausfordernde Wortungetüm bedeutet übersetzt so viel wie „Ursprung des Flusses“. Der Name geht auf die Margadalequelle zurück, aus der die Brennerei ihr Wasser bezieht. Aber auch die regelmäßig erscheinenden Originalabfüllungen haben oftmals gälische Bezeichnungen, denen verschiedene Besonderheiten zugrunde liegen.

Bunnahabhain (Bunahawinn gesprochen) ist die nördlichste Brennerei auf der berühmten Insel Islay. Sie wurde im Jahre 1881 gegründet und gilt als die milde, zurückhaltende Alternative zu den Torfmonstern der anderen Islay-Brennereien. Die neuste Veröffentlichung ist der Bunnahabhain Ceobanach. Der Name geht auf ein typisches Phänomen der Insel Islay zurück. Der traditionell für die Feuerung genutzte Torf hinterließ während seiner Verbrennung in den kalten Jahreszeiten – auch in Verbindung mit der Meeresgischt - regelmäßig umherwabernde Nebelschwaden, die über die gesamte Insel hinwegzogen. Von den Einheimischen wurde der Nebel nur Ceobanach („kyaw bin och“) genannt.

Der Bunnahabhain Ceobanach ist ein maritimer Single Malt Whisky, der zu den rauchigsten Vertretern der Brennerei gehört. Gelagert wurde er in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischem Weißeichenholz, für ganze 10 Jahre. Im Ergebnis präsentiert der Bunnahabhain Ceobanach eine hochkomplexe Mischung aus Süße, intensivem Rauch und einer frischen Meeresbrise. Weiterhin ist anzumerken, dass der Bunnahabhain Ceobanach weder gefärbt noch kühlfiltriert wurde und mit stolzen 46,3 % Vol. in die typische Flasche gelangt.

Verkostung des Bunnahabhain Ceobanach:

Im Glas zeigt der Bunnahabhain Ceobanach sofort ein intensives, reichhaltiges Bouquet. Zunächst gilt es, das komplexe Aromenspiel Stück für Stück zu entschlüsseln und die einzelnen Nuancen zu erkennen. So lassen sich Lagerfeuerrauch, Teer, Asche und altes Holz finden, die elegant von angenehm süßen Anklängen wie Malz, Honig und Vanille umspielt werden. Noten von Seetang, Iod und Salz sorgen zudem für eine phantastische Frische, die das Aroma harmonisch abrundet.

Wie das Nosing bereits vermuten ließ, ist der Bunnahabhain Ceobanach auch auf der Zunge ein kräftiger, überaus würziger Single Malt. Der Antritt ist betont intensiv, vordergründig sind Rauch, verbranntes Holz aber auch Lakritz, frisch gemahlener Pfeffer und Sägespäne präsent.

Im mittleren Dritte kommt wieder die Süße zur Geltung. Neben Vanille und Honig zeigen sich Noten von Zartbitterschokolade, Orangenmarmelade und karamellisiertem Knuspermalz.

Der Abgang ist frisch, maritim und wärmend. Erneut ist der Rauch dominant, Anklänge von Pfeffer und kandiertem Ingwer wirken unterstützend.

Insgesamt ist der Bunnahabhain Ceobanach ein wunderbar kräftiger, hochkomplexer Single Malt Whisky, bei dem alle Islay-Fans voll auf ihre Kosten kommen sollten. Und nach einem zweiten Gläschen des Bunnahabhain Ceobanach geht der Name auch schon viel besser über die Lippen, slàinte mhath!

Alkoholgehalt: 46,3% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Typ: Malt Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Distell International Ltd 8 Milton Road G74 5BU East Kilbride Großbrittanien
Weiterführende Links zu "Bunnahabhain single Malt Whisky Ceobanach, 0,7L 46,3%"
Bunnahabhain Cruach Mhòna Single Malt Whisky 1,0L 50% Bunnahabhain Cruach Mhòna Single Malt Whisky, 1...
Inhalt 1 Liter
59,95 € * 69,95 € *
Bunnahabhain Single Malt Whisky Stiùireadair 0,7L 46,3% Bunnahabhain Single Malt Whisky Stiùireadair...
Inhalt 0.7 Liter (57,07 € * / 1 Liter)
39,95 € * 42,50 € *