RSS
 

Posts Tagged ‘london dry gin’

Gin Lane 1751 – Tradition trifft Moderne

24 Jan

Es ist wohl eines der berühmtesten Bilder der damaligen Zeit: „Gin Lane“ von William Hogarth. Der britischen Künstler fertigte den Druck im Jahr 1751 an, um eine Gesetzesinitiative zur Begrenzung des massiven Ginkonsums im England des 18. Jahrhunderts, zu unterstützen.
Das Bild zeigt eine Straße des Londoner Stadtteil St. Giles, in dem zu dieser Zeit vor allem die gesellschaftlich schwachen Bevölkerungsgruppen lebten. Auf der Gin Lane herrscht absolutes Chaos, da sich jeder ausschließlich dem Gingenuss hinzugeben scheint. Die Fassaden der Häuser bröckeln und drohen alsbald einzustürzen, Müll und Dreck Bilden auf der Straße riesige Haufen, stark alkoholisierte Männer zetteln eine Prügelei an, eine Kind fällt seinem Tod entgegen, da sich die von Syphilis geplagte Mutter im Gindelirium befindet und ein Loch in einer Häuserwand gibt den Blick auf einen Menschen preis, der noch am Strick baumelnd ob seiner schier aussichtslosen Lage Selbstmord begangen haben muss.
Die einzigen Personen, die dem Spektakel etwas abgewinnen können sind Pfandleiher und Bestatter, die auf ihre Art von dem immensen Alkoholkonsum profitieren. Eine Werbetafel der Gin-Kneipe trägt die Botschaft: Betrunken für einen Penny, komatös für zwei Penny, Strohhalm gratis. Read the rest of this entry »

 

Brands Report: Gin

25 Jan

Monkey 47 Schwarzwald Dry GinAnfang Oktober wurden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in London die 50 besten Bars der Welt bekanntgegeben. Dabei konnten auch einige deutsche Bars große Erfolge erzielen. So landete die bekannte Hamburger Bar Le Lion auf Platz 23, dicht gefolgt von Schumann’s (28), Lebensstern (30) und der Goldenen Bar (31).
Drinks International befragt nun die Inhaber der 50 besten Bars zu den dort ausgeschenkten Gins. Aus den Umfragewerten wurden zwei Top10-Listen erstellt.

 

 

 

Top 10 Best Selling Brands:

–          1. Beefeater

–          2. Tanqueray

–          3. Bombay Sapphire

–          4. Hendrick’s

–          5. Gordon’s

–          6. Plymouth

–          7. New Amsterdam

–          8. Martin Miller’s

–          9. Gilbey’s

–          10. Seagrams

Wie zu erwarten war, enthält diese Liste nahezu ausschließlich große Marken, die oft seit Jahrzehnten in der Barwelt etabliert sind. Es ist jedoch auch beachtenswert, dass der erst 1999 eingeführte Hendrick’s Gin sich innerhalb weniger Jahre in der Weltspitze etablieren konnte. Die zweite Liste enthält Gins, die gerade im Trend liegen.

Top 10 Trending Brands:

–          1. Tanqueray

–          2. Hendrick’s

–          3. Bombay Sapphire

–          4. Monkey 47

–          5. Beefeater

–          6. Junipero

–          7. Plymouth

–          8. Sipsmith

–          9. Bulldog

–          10. Martin Miller’s

Zu den Trending Brands gehören nicht unbedingt Gins, die am Abend die große Masse ausmachen. Allerdings werden diese Marken in letzter Zeit öfters von Kunden nachgefragt. Es ist erfreulich zu sehen, dass sich auch ein deutscher Gin in dieser Liste platzieren konnte. Sicherlich nicht unverdient landete der im Schwarzwald produzierte Monkey 47 Gin auf dem vierten Platz.