Benromach Single Malt Whisky Peat Smoke 2008/2017 0,7L 46%

Benromach Single Malt Whisky Peat Smoke 2008/2017 0,7L 46%
52,50 € *
Inhalt: 0.7 Liter (75,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Mal ein ganz anderer Topfen von Benromach. Hier wird bei der Peat Smoke Reihe auf stark rauchiges Malz gesetzt. Zusammen mit Vanille, Honig und fruchtigen Noten von Aprikosen und Zitrus ergibt dies einen perfekten Whisky.
  • PD-06389
  • Enthält Farbstoff
Benromach Single Malt Whisky Peat Smoke 2008/2017 0,7L 46% Gründung von Benromach... mehr
Produktinformationen "Benromach Single Malt Whisky Peat Smoke 2008/2017 0,7L 46%"

Benromach Single Malt Whisky Peat Smoke 2008/2017 0,7L 46%

Gründung von Benromach

Gegründet im Jahr 1898 von F.W.Brickmann und John Callum wurde erstmals zwei Jahre später mit der Produktion begonnen. Leider hatte man zu Beginn nicht so einen großen Erfolg wie erhofft und musste im selben Jahr wieder schließen.

Im Jahr 1911 dann wurde die Brennerei von Harvey McNair & Co. gekauft, infolge dessen man dann bis zur Gerstenknappheit & zur nächsten Schließung zu Beginn des Ersten Weltkrieges Whisky produzieren konnte. Gut 50 Jahre später nahm man bis ins Jahr 1983 erneut die Produktion auf. Letztlich wurde die Destillerie von Gordon & MacPhail gekauft, auf den neusten Stand gebracht und nun laufen die Geschäfte gut.

Trotz der Generalüberholung und dem neusten Stand der Technik legen die Brennmeister trotzdem sehr viel Wert auf handwerkliche Herstellung. Viele der Schritte in der Herstellung geschehen noch ohne Anwendung von Computern, selbst das Abfüllen des Destillates in die Fässer ist hier noch Handarbeit.

Qualität an erster Stelle

Die lokale Gerste, die hier bei der Produktion verwendet wird, wird mit Torfrauch gemälzt um den unverwechselbaren Speyside Geschmack zu bekommen. Neben regionalem Anbau jetzt man seit Beginn im Jahr 1898 auf natürliche Wasser Quellen, die unweit der Brennerei gelegen sind. Es wird aus der Chapelton-Quelle in den Romach Hills bezogen. Auch dies verleiht dem Whisky einen unverwechselbaren Fingerabdruck, der durch Filtration des Gesteins über Tausende von Jahren den Mineralgehalt wesentlich verändert.

Charakteristik

Benromach Speyside Whiskys werden nur in sehr kleinen Chargen hergestellt.

Mit einer eher hellen, Zitronengelben Farbe sticht der Peat Smoke doch eher ein wenig aus der Reihe, was aber im Aroma und Geschmack alle Zweifel beseitigt. Mit einem Phenolgehalt von 67 ppm erkennt man direkt, dass es sich hier um einen sehr rauchigen Whisky handelt.

Ein großartiges Aroma an der Nase: Vanille und Honig mit Raucharomen und frischen, fruchtigen Noten von Aprikose und Zitrone.

Der Geschmack lässt sich am besten mit einem Wort beschreiben: Vielfältig.

Zuerst nimmt man frisch gemahlene Pfeffernoten im Zusammenspiel mit süßen Erdbeeren und Orangenschalen war, gefolgt von Gewürzen wie Anis. Mit man etwas Wasser hinzu, entfalten sich noch mehr Aromen: Apfel, Birne sowie Grapefruit zusammen mit Kakao und Tabaknoten.

Alkoholgehalt: 46% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: Speyside
Jahrgang: 2008
Typ: Single Malt Whisky
verantw. Lebensmittelunternehmer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG, Buschstraße 20, 53340 Meckenheim, Deutschland
Weiterführende Links zu "Benromach Single Malt Whisky Peat Smoke 2008/2017 0,7L 46%"