Ballantines Blended Scotch Whisky 21 Jahre, 0,7 L, 40%

Ballantines Blended Scotch Whisky 21 Jahre
84,95 € *
Inhalt: 0.7 Liter (121,36 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Schottland: Für den Ballantines 21 Jahre werden erstklassige, langgereifte Malt und Grain Whiskys aus den vier schottischen Regionen Islands, Speyside, Lowlands und Highlands miteinander geblendet. Das so entstandene Geschmacksprofil ist über jeden Zweifel erhaben und begeistert mit leichtem Rauch, Äpfeln, Frühlingsblumen, Zimt und Heidekraut.
Angebot:

Sie erhalten im Dezember 6% Rabatt auf jede Bestellung.

*1
6% Rabatt auf jede Bestellung

Hinweis zur Aktion

Die Aktion ist bis zum 31.12.2018 um 23:59 Uhr gültig. Sie ist gültig für alle Produkte. Die Aktion ist mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen.

*1 Angebot gültig bis zum 31.12.2018
  • PD-06023
  • mit Farbstoff
Ballantines 21 Jahre - 0,7l, 40%:        Geschichte... mehr
Produktinformationen "Ballantines Blended Scotch Whisky 21 Jahre, 0,7 L, 40%"

Ballantines 21 Jahre - 0,7l, 40%:       

Geschichte des Ballantines 21 Jahre:

Die Marke Ballantines gehört ohne Frage zu den bekanntesten und meistverkauften Blended Whiskys der Welt. Das Erfolgsrezept liegt in der hohen Qualität und dem harmonisch-milden Geschmack begründet. Dies erkannte auch George Ballantine, als er seinen Delikatessenladen in der Edinburgher Innenstadt im Jahre 1827 eröffnete. In der angeschlossenen Spirituosenabteilung bot er interessierten Kunden einen eigens hergestellten Blended Whisky an, der im Gegensatz zu den damals erhältlichen Whiskys keinen Qualitätsschwankungen ausgesetzt war und einen gleichbleibenden, fein-milden Geschmack aufwies. Das neuartige Konzept, ausgesuchte Einzeldestillate miteinander zu kombinieren und ein ganz charakteristisches Profil herauszuarbeiten, sollte schnell Früchte tragen. Ballantines expandierte stark und vertrieb seinen Blended Whisky bald in der ganzen Welt. Die herausragenden Whiskys wurden sogar an das englische Königshaus verkauft und Ballantine stieg 1895 in den elitären Kreis der königlichen Hoflieferanten auf.

Heutzutage umfasst das Portfolio von Ballantines neben den überall verfügbaren Einstiegsqualitäten auch langgereifte Blended Whiskys, die in Sachen Vollmundigkeit und Komplexität mit hochwertigen Single Malt Whisky vergleichbar sind. Dies zeigt der Ballantines 21 Jahre sehr eindrücklich. Er gilt zu Recht als einer der besten Blended Scotch Whiskys und überzeugt durch sein wohlkomponiertes Geschmackserlebnis.

Herstellung des Ballantines 21 Jahre:

Der Ballantines 21 Jahre gehört zu den sogenannten Blended Whiskys. Das bedeutet, dass er in einem kreativen Prozess aus Einzeldestillaten zusammengestellt wird, die aus den unterschiedlichsten Brennereien stammen und sich stark in ihrer geschmacklichen Ausprägung und Aromatik unterscheiden. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus Grain Whiskys und Malt Whiskys. Während erstere in kontinuierlich arbeitenden Säulendestillationsanlagen und aus ungemälzter Gerste hergestellt werden, bildet für Malt Whisky ausschließlich gemälzte Gerste die Grundlage. Des Weiteren wird er in klassischen Pot Stills gebrannt.

Durch das Mischen vieler verschiedener Einzeldestillate kann für den Ballantines 21 Jahre ganz gezielt ein charakteristisches Geschmacksprofil herausgearbeitet werden. Außerdem kann durch entsprechende Anpassungen im Produktionsprozess auch bei Qualitätsschwankungen, wie sie über viele Jahre hinweg immer auftreten können, ein gleichbleibender Genuss gewährleistet werden. Dies benötigt selbstverständlich jahrelange Erfahrung des Master Blenders, sorgt beim Ballantines 21 Jahre aber für ein überaus gelungenes Geschmackserlebnis.

Gleichzeitig rundet die lange Reifeperiode von mehr als zwei Jahrzehnten den Geschmack wunderbar ab und bildet vollreife Fassaromen aus. Dadurch gehört der Ballantines 21 Jahre zweifellos zur Premiumklasse schottischer Blends.

Verkostung des Ballantines 21 Jahre:

Im Laufe der langen Lagerzeit hat der Ballantines 21 Jahre eine tiefdunkle, rot-braune Färbung erhalten. In der Nase stechen zunächst Aromen von Vanille, Karamellbonbons und exotischen Früchten hervor. Bananen, Mangos und Ananas sind deutlich wahrnehmbar und sorgen für eine süß-fruchtige, sehr esterreiche Aromatik, welche auch bei hochwertigen Rums zu beobachten ist. Leichte Anklänge von Rauch bringen zusätzliche Komplexität und werden von würzigem Eichenholz, Kaffee und weihnachtlichen Gewürzen unterstützt.

Auf der Zunge begeistert der Ballantines 21 Jahre durch seine ölige Konsistenz und die herausragende Weichheit. Ohne jegliches Brennen treten Noten von Vanille, feinem Gebäck, gerösteten Nüssen, Milchschokolade, kandierten Früchten und Sherry zu Tage. Im Abgang leichter Rauch, dazu Zimt, Muskat und Eichenholz.

Damit ist der Ballantines 21 Jahre ein rundum gelungener Whisky, der eine hochkomplexe Aromatik mit schlichter Eleganz und Harmonie verbindet, wie sie nur mit Blended Whiskys möglich ist.

Alkoholgehalt: 40% Vol.
Füllmenge: 0,7 Liter
Land: Schottland
Region: keine Angabe
Alter: 21 Jahre
Jahrgang: keine Angabe
Typ: Blended Whisky
Rauch/Torf: +
Würze/Holz: + +
Sherry: -
Intensität: + +
Frucht: +
verantw. Lebensmittelunternehmer: Pernod Ricard Deutschland GmbH, Habsburgerring 2, 50674 Köln, Deutschland
Weiterführende Links zu "Ballantines Blended Scotch Whisky 21 Jahre, 0,7 L, 40%"
Ballantines Finest Blended Scotch Whisky 1,0L 43% Ballantines Finest Blended Scotch Whisky, 1,0L,...
Inhalt 1 Liter
20,95 € * 24,95 € *
Ballantines Blended Scotch Whisky 12 Jahre, 0,5 L, 40% Ballantines Blended Scotch Whisky 12 Jahre, 0,5...
Inhalt 0.5 Liter (27,90 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Ballantines Blended Scotch Whisky 17 Jahre 0,7L 40% Ballantines Blended Scotch Whisky 17 Jahre 0,7L...
Inhalt 0.7 Liter (80,71 € * / 1 Liter)
56,50 € *