Absinthe Blanche de Fougerolles, 0,2 L, 74%

Absinthe Blanche de Fougerolles
19,95 € *
Inhalt: 0.2 Liter (99,75 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

Frankreich: Absinthe Blanche de Fougerolles ist ein klarer Absinthe, der von der französischen Destillerie Paul Devoille produziert wird. Er basiert auf einem Rezept aus der Schweiz und enthält insgesamt 11 verschiedene Kräuter und Pflanzen. Sehr aromatisch und kräftig!
  • PD-04775
  Absinthe Blanche de Fougerolles, 0,2 L, 74%   Die Geschichte der... mehr
Produktinformationen "Absinthe Blanche de Fougerolles, 0,2 L, 74%"

 

Absinthe Blanche de Fougerolles, 0,2 L, 74%

 

Die Geschichte der Destillerie Paul Devoille
Dass Absinthe nicht immer eine grüne Farbe aufweisen muss, beweist der Absinthe Blanche de Fougerolles der französischen Brennerei Paul Devoille mit Bravour. Hergestellt wird der Absinthe in der Nähe der Grenze zu Deutschland und der Schweiz in der kleinen Stadt Fougerolles. In Fougerolles haben sich zahlreiche kleine Brenner angesiedelt, die die Stadt über die Landesgrenzen hinaus, insbesondere für die hohe Qualität seiner Obstbrände, bekannt gemacht haben. Spirituosenkenner bezeichnen Fougerolles deshalb nicht zu Unrecht als „Hauptstadt des Kirschwasser“. Neben Destillaten aus Obst hat die Stadt allerdings noch weitere hochwertige Produkte zu bieten – Wie beispielsweise diese Wermutspirituose.

 

Wie bereits erwähnt, wird dieser Absinthe von der Destillerie Paul Devoille produziert, welche bereits seit 1859 Spirituosen produziert. Schon in den Rezeptbüchern des Gründers lassen sich verschiedene Rezepte für Absinthe finden, was deutlich macht, dass dieser für ihn neben Obstbrand schon vor über 150 Jahren einen hohen Stellenwert hatte. Die Rezeptbücher von Paul Devoille sind heute als Zeugnis einer vergangenen Zeit in dem MUSEE DES EAUX DE VIE in Lapoutroie (Elsaß) ausgestellt und lassen sich dort, inkl. der alten Rezepturen, besichtigen.

 

Die Herstellung des Absinthe Blanche de Fougerolles
Bei Paul Devoille wird viel Wert darauf gelegt, die verschiedenen Absinthe nur mit natürlichen Zutaten und nach traditionellen Methoden herzustellen. So werden die verwendeten Rohstoffe von dem familiengeführten Unternehmen teilweise noch selber angebaut und auf dem Dachboden der Brennerei getrocknet.

Das Rezept für den Absinthe Blanche de Fougerolles geht auf eine Rezeptur aus der Schweiz zurück und beinhaltet insgesamt 11 verschiedene Pflanzen. Dazu zählen neben kleinem und großem Wermut beispielsweise auch grüner Anis, Ysop und Veronikakraut. Nach der Mazeration im Grundalkohol wird in zwei Durchgängen destilliert um ein möglichst reines Destillat zu erhalten. Auf eine weitere Mazeration z.B. mit Melisse um den Absinthe einzufärben wird verzichtet.

 

Der Geschmack des Absinthe Blanche de Fougerolles
Nicht nur wegen seines hohen Alkoholgehaltes von 74 % vol. sollte der Absinthe vor dem Genuss mit Wasser verdünnt werden. Das Wasser öffnet zusätzlich den Geschmack der Spirituose, wodurch sich feine Noten von Wermut, Anis und Fenchel wahrnehmen lassen. Der Nachklang bleibt lange bestehen und zeigt neben den kräutrigen Aromen auch eine feine Süße. Der Absinthe Blanche de Fougerolles  wurde ausgezeichnet mit dem MASTER AWARD (Wettbewerb Absinthe Master (United Kingdom) 2011) und dem CUILLERE D'ARGENT (Wettbewerb Absinthiades (Pontarlier) 2009).

 

Alkoholgehalt: 74% Vol.
Füllmenge: 0,2 Liter
Land: Frankreich
Typ: Absinth
verantw. Lebensmittelunternehmer: Distillerie Paul Devoille, 7-9 Rue des Moines Hauts, 70220 Fougerolles, Frankreich
Weiterführende Links zu "Absinthe Blanche de Fougerolles, 0,2 L, 74%"
Ouzo 12, 1,0L 40% Ouzo 12, 1,0L 40%
Inhalt 1 Liter
16,50 € *
Pernod Pastis, 1 L, 45% Pernod, 1 L, 45%
Inhalt 1 Liter
22,50 € *
Ricard Pastis, 1 L, 45% Ricard Pastis, 1 L, 45%
Inhalt 1 Liter
24,50 € *
Absinthe Libertine Originale 0,2L 55% Absinthe Libertine Originale, 0,2 L, 55%
Inhalt 0.2 Liter (59,75 € * / 1 Liter)
11,95 € *